Tageshoroskop - Dienstag, 3.5.2016

Jungfrauen erhalten heute viel Anerkennung und Krebse geben sich tatkräftig.
© Africa Studio - fotolia.com

Erquicklich  ist die Mittagsruh, nur kommt man oftmals nicht dazu.

Wilhelm Busch
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (3 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Dienstag, 3. Mai 2016:

Die heutige Tagesqualität, die auch noch morgen Wirkung haben wird, geht von der Konstellation zwischen Jupiter und Sonne aus. Sie macht uns enthusiastisch, optimistisch und spontan. Und diese Qualitäten kommen im religiösen, philosophischen, gesetzlichen und sozialen Bereich zum Ausdruck. Wir sind anderen Menschen gegenüber positiv eingestellt und gewinnen dadurch ihr Vertrauen und vielleicht auch ihre positive Einstellung uns gegenüber. Und das könnte in Zukunft wieder Glück und Erfolg bringen.

01:07: Mond (Fische) Sextil Merkur (Stier)

Dieses Sextil verleiht uns einen guten Verstand, große Lernfähigkeit, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt, wir denken selbständig und praktisch und sind aufgeschlossen für alles Neue.

03:57: Sonne (Stier) Trigon Jupiter (Jungfrau)

Dieses Trigon ist ein sehr guter Aspekt. Es fördert unser gesundheitliches Wohlbefinden, verleiht uns starke Lebenskraft, Erfolg im Leben, allgemeine Beliebtheit, beruflichen und gesellschaftlichen Aufstieg und ein starkes Gerechtigkeitsgefühl.

Dauer: ca. 2 Tage.

13:04: Mond → Widder

Der Widdermond verwandelt uns in ein Energiebündel und schenkt uns Vertrauen in unsere eigene Fähigkeiten. Wir handeln spontan, aber auch verantwortungsbewusst und verfügen über einen hellen, scharfen Verstand. Mit Elan gehen wir neue Projekte an und besitzen großes Durchsetzungsvermögen. Jetzt ist die beste Zeit, Schwieriges anzupacken.

Geburtstag am 3.5.2016:

Richard Ohnsorg (3.5.1876 in Hamburg - 11.5.1947) etablierte das Ohnsorg Theater in Hamburg. Die bekannte Schauspielerin Heidi Kabel ( „in Hamburg sagt man Tschüß") hielt dem Theater die Treue. Sie verstarb 2010. Vor dem Ohnsorg- Theater steht zu ihrem Gedenken eine Bronzestatur.

Rea Garvey (* 3.5.1973) ist einer der Juroren bei "the Voice of Germany". Dadurch wurde er auch dem jüngeren Publikum bekannter. Der Musiker war jedoch schon länger als Sänger der Band Reamonn tätig (einer ihrer großen Hits war "Supergirl") Garvey erhielt 2015 einen Bambi, der sein soziales Engagement in der Kategorie "Unsere Erde" ehrte.

Weitere Geburtstage: Machiavelli (1469 – 1527),  Fernanda Brandão (*1983)

Namenstag am 3.5.2016:

Alexander( griech. „der Beschützende“)

Philipp (griech. "der Freund", "Pferd")

Kommentare