Tageshoroskop - Sonntag, 29.5.2016

Die Liebe der Krebse geht heute in eine gute Phase, die Fische haben schon bessere Liebestage erlebt.
© BestPhotoStudio - fotolia.com

So wie keine Blume ohne Farben gedacht werden kann, so ist kein Mensch ohne Poesie.

Sophie Tieck
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (1 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Sonntag, 29. Mai 2016:

Da heute eine Opposition zwischen Mond und Jupiter vorliegt, sollten wir uns vor Arroganz und Extravaganzen hüten, da dies Probleme ergeben könnte. Oft passiert es, dass man Geld anzieht, es auch bekommt, aber dann kein Gefühl hat, wie man es bestmöglich einsetzen könnte.

03:48: Mond (Fische) Quadrat Venus (Zwillinge)

Starkes Triebleben könnte auftreten, aus Empfindungen heraus wird gehandelt. Hemmungen in der Liebe könnten sich einstellen, unbefriedigende Leidenschaften und Gefühlsaufwallungen. Probleme im häuslichen Leben könnten auftreten.

08:11: Halbmond (Fische)

Diese Konstellation kann Familienschwierigkeiten bewirken, gesundheitliche Störungen, Schwierigkeiten im Beruf, Unannehmlichkeiten mit dem anderen Geschlecht und öffentliche Misshelligkeiten.

14:11: Mond (Fische) Konjunktion Neptun (Fische)

Die Konjunktion zwischen Mond und Neptun kann uns träumerisch stimmen, passiv und unausgeglichen. Wir sind überempfindlich, haben vielleicht ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Mit der Wahrheit nehmen wir es vielleicht nicht so genau. Wir sind sehr feinfühlig und lieben die Einsamkeit.

16:45: Mond (Fische) Quadrat Saturn (Schütze)

Dieses Quadrat bedeutet Beschränkungen, Gemütsdepressionen, Unzufriedenheit, Eigensinnigkeit und Unaufrichtigkeit. In Partnerschaften könnten wir keine glückliche Hand haben.

17:30: Mond (Fische) Opposition Jupiter (Jungfrau)

Diese Konstellation kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir könnten auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung neigen. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte, Nachteile oder Schädigungen ergeben. Trennungen von Frau oder Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

21:57: Mond (Fische) Sextil Merkur (Stier)

Dieses Sextil verleiht uns einen guten Verstand, große Lernfähigkeit, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt, wir denken selbständig und praktisch und sind aufgeschlossen für alles Neue.

23:03: Mond (Fische) Sextil Pluto (Steinbock)

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Geburtstag am 29.5.2016:

Im deutschen Kino ist er derzeit ein wahrer Besuchermagnet: Der Schauspieler Elyas M’Barek (* 29.5.1982) wird heute 34 Jahre alt. Mit den beiden Filmen "Fack ju, Göthe“  und „Fack ju, Göthe 2“ lockte er zahlreiche Besucher ins Kino. Sein neuestes Projekt ist der Film "Willkommen bei den Hartmanns" unter der Regie von Simon Verhoeven.

Bereits viermal war die US-amerikanische Schauspielerin Anette Bening (* 29.5.1958) für einen Oscar nominiert. Unter anderem als Beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle in dem mehrfach Oscar-prämierten Film "American Beauty" (1999).

Weitere Geburtstage: Leslie Townes Bob Hope (1903 – 2003), John Fitzgerald „Jack“ Kennedy (1917 -  1963), Peter Ware Higgs (* 1929), Rupert Everett (* 1959), Semino Rossi (* 1962), Noel Gallagher (* 1967)

Namenstag am 29.5.2016:

Maxim (lat. „Der Große“)

Maxine (lat. „Die Große“)

Erwin (althochdt. „Freund des Volkes")

Kommentare