Tageshoroskop - Montag, 2.5.2016

Menschen mit dem Sternzeichen Fisch sind heute gute Ratgeber und die Zwillinge erfahren viel Aufmerksamkeit.
© creativenature.nl - fotolia.com

Wenn die Musik der Liebe Nahrung ist, spielt weiter!

William Shakespeare
  • Aktuelle Wertung: 4 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4/5 (5 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Montag, 2. Mai 2016:

Die heutige positive Konstellation zwischen Sonne und Mond stellt auch eine gute Verbindung zu unseren Eltern her. Das wäre nun wieder einmal eine gute Gelegenheit, sich um die Eltern zu kümmern. Vielleicht entschließt man sich zu einem Telefonat abends. Wühlen wir vorher in unseren Erinnerungen und erzählen der Mutter oder dem Vater oder auch einem anderen Familienmitglied ein unvergessliches Erlebnis aus der Kindheit. Man kann sicher sein, dass dies mit Freude aufgenommen werden wird, denn das Erlebnis selbst ist ja ein markantes Ereignis unseres eigenen Lebens und auch das der Familienmitglieder.

06:22: Mond (Fische) Konjunktion Neptun (Fische)

Die Konjunktion zwischen Mond und Neptun kann uns träumerisch stimmen, passiv und unausgeglichen. Wir sind überempfindlich, haben vielleicht ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Mit der Wahrheit nehmen wir es vielleicht nicht so genau. Wir sind sehr feinfühlig und lieben die Einsamkeit.

07:59: Sonne (Stier) Sextil Mond (Fische)

Die Kommunikation stimmt zwischen männlichem und weiblichem Prinzip. Die Mitmenschen werden als gleichgestellt behandelt, ist man Chef oder Chefin, - es wird keine Unterordnung erwartet.

Andererseits können Mitarbeiter gut mit ihren Vorgesetzten umgehen. Man fühlt sich in dieser Zeit überall zu Hause. Die Verwandten und Freunde handeln hilfsbereit, wendet euch also an sie, aber schnell, denn leider hält diese Konstellation nicht lange an.

09:22: Mond (Fische) Opposition Jupiter (Jungfrau)

Diese Konstellation kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir könnten auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung neigen. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte, Nachteile oder Schädigungen ergeben. Trennungen von Frau oder Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

12:37: Mond (Fische) Quadrat Saturn (Schütze)

Dieses Quadrat bedeutet Beschränkungen, Gemütsdepressionen, Unzufriedenheit, Eigensinnigkeit und Unaufrichtigkeit. In Partnerschaften könnten wir keine glückliche Hand haben.

16:16: Mond (Fische) Sextil Pluto (Steinbock)

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Geburtstag am 2.5.2016:

Ihr haben wir die Kriminalreihe um Inspector Jury zu verdanken: Die Autorin Martha Grimes (* 2.5.1931) schreibt im Stile Agatha Christies, der Grand Dame des Krimis.

Promi-Koch Alfons Schuhbeck (* 2.5.1949) kennt sich mit der richtigen Würzung und den richtigen Aromen aus. In München betreibt er einen Gewürzladen und mit dem Buch „Meine Reise der Gewürze“ geht er der Geschichte der Gewürze auf den Grund.

David Beckham (* 2.5.1975) ist durch seine Fußballkarriere weltbekannt geworden. Auch als Model und Familienvater macht er eine gute Figur. Er ist mit dem ehemaligen „Spice Girl“ Viktoria Beckham liiert und hat vier Kinder.

Weitere Geburtstage: Lily Allen (*1985),  Donatella Versace (*1955), Novalis (*1772 – 1801)

Namenstag am 2.5.2016:

Zoe

Wiebke

Boris

Kommentare