Tageshoroskop - Mittwoch, 18.5.2016

Die Löwen brauchen ehute eine Ruhepause vom stressigen Alltag, Stiere entdecken neue Seiten an ihrem Partner.
© rs31 - fotolia.com

Tränen sind eine Erholung der Seele.

Fjodor M. Dostojewskij
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (2 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Mittwoch, 18. Mai 2016:

Durch Mond und Uranus melden sich heute ein starker Eigenwille und ausgeprägt rebellische Tendenzen. Die starken Energien wollen in die richtigen Kanäle geleitet werden. Bei Männern könnte es sein, dass sie von Frauen angezogen werden, die sie beherrschen. Bei Frauen könnte es sein, dass sie Schwierigkeiten mit der Mutter oder anderen Frauen bekommen.

00:37: Mond (Waage) Quadrat Pluto (Steinbock)

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

11:22: Mond (Waage) Opposition Uranus (Widder)

Während dieser Zeit können wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, Entgleisungen, Verkehrtheiten. Es zeigen sich auch Eigenwilligkeiten in der Liebe, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zu Konflikten mit dem Partner führen könnte.

Geburtstag am 18.5.2016:

Einer der bekanntesten Moderatoren Deutschlands wird heute 66 Jahre alt. Thomas Gottschalk (* 18.5.1950) prägte die deutsche TV Landschaft vor allem durch die Sendung "Wetten, dass..?", die er von 1987 bis 2011 mit einer Unterbrechung von zwei Jahren moderierte.

Der Architekt Walter Gropius (* 18.5.1883, † 5.7.1969) war Begründer der Kunstschule „Bauhaus“ in Weimar, welche eine der wichtigsten Grundlagen für die Entwicklung der moderne Kunst und Architektur wurde.

Weitere Geburtstage: J ohannes Paul II. (Karol Józef Wojtyła,  1920-2005), Frank Plasberg (* 1957), Ranga Yogeshwar (*1959), Ingo Pohlmann (* 1972)

Namenstag am 18.5.2016:

Claudia

Erich (germ. „Der Ehrenreiche“)

Erik (altnord. „Der Alleinherrschende“)

Felix (lat. „Der Glückliche“)

Burkhard (althochdt. „Schutz“ und „Burg“)

Kommentare