Tageshoroskop - Sonntag, 20.3.2016

Den heutigen Tag sollten die Stiere und Jungfrauen zur Entspannung nutzen und die Seele baumeln lassen.
© Erni - fotolia.com

Dein Lebensglück ist wie ein Vogel, den du liebst. Du nährst ihn mit den Körnern deines Herzens und tränkst ihn mit dem Licht deiner Augen.

Khalil Gibran
  • Aktuelle Wertung: 4.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4.5/5 (3 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Sonntag, 20. März 2016:

Durch die Verbindung von Venus und Neptun wird unsere Phantasie heute stark belebt. Wir fühlen uns auch zu einschmeichelnder Musik hingezogen oder zu mystisch inspirierter und visionärer Kunst und bevorzugen alles, was schön ist und friedlich erscheint.

00:30: Sonne → Widder - astronomischer Frühlingsbeginn

Zum Sternzeichen Widder.

13:39: Mond → Jungfrau

Der Jungfraumond stimmt uns analytisch und kritisch. Man ist produktiv und gesundheitsbewusst. An diesen Tagen stehen die Arbeit und die Pflichterfüllung im Vordergrund.

13:44: Venus (Fische) Konjunktion Neptun (Fische)

Die Konjunktion zwischen Venus und Neptun kann uns zu Extravaganzen verleiten, zur Genusssucht, zur Unbeständigkeit und Unverlässlichkeit.

23:13: Mond (Jungfrau) Quadrat Mars (Schütze)

Dieses Quadrat könnte uns leicht erregt machen, streitlustig und voreilig. Zwistigkeiten mit dem anderen Geschlecht drohen. Verschwendung in Geldangelegenheiten, Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten und Leidenschaftlichkeiten können sich bemerkbar machen.

Heute ist "Internationaler Tag des Glücks"! Wir wünschen Ihnen dementsprechend glückliche Momente!

Geburtstag am 20.3.2016:

Der Klavier-Virtuose Chilli Gonzales (* 20.3.1972) hat mehrere Jazz Alben veröffentlicht, die von der Pressen hoch gelobt wurden. Gonzales wurde unter anderem durch die begleitende Musik der Apple Werbung ( "never stop") weltbekannt. Er trat sogar gemeinsam mit Elmo in der Sesam Straße auf. Es bereitet viel Freude, wenn der Jazz Pianist mit Leichtigkeit und Humor das Klavier zum Klingen bringt.

Die Romane des österreichischen Schriftstellers Christoph Ransmayr (* 20.3.1954) sind in mehr als dreißig Sprachen übersetzt worden. Unter anderem erhielt er den Franz Kafka Literaturpreis.

Weitere Geburtstage: Erwin Neher (* 1944), Holly Hunter (* 1958), William Hurt (* 1950)

Namenstag am 20.3.2016:

Wolfram (Wolf, Rabe)

Claudia

Kommentare