Tageshoroskop - Donnerstag, 9.6.2016

Den Schützen sollte man es nicht nachtragen, wenn sie heute etwas aufbrausend sind, Krebse hingegen versprühen Harmonie.
(c)stockphoto-graf - fotolia.com

Die Seele ist die Brücke, die zur Unsterblichkeit führt.

Rabindranath Tagore
  • Aktuelle Wertung: 4.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4.5/5 (4 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Donnerstag, 9. Juni 2016:

Heute liegen lauter positive Planeteneinflüsse vor, bis auf den Aspekt Merkur Opposition Mars, der hier gesondert nachzulesen ist. Der Mars in Opposition zu Merkur weckt einfach unsere Streitlust. Es ist also angebracht, im familiären und beruflichen Bereich einen Tag lang Diplomatie walten zu lassen, – also den Mund zu halten, – damit nicht Grundsätzliches zerstört wird.

01:30: Mond (Löwe) Trigon Saturn (Schütze)

Dieses Trigon bringt uns Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, Pflichtbewusstsein. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt. Es kann sein, dass uns ein Vertrauensposten angeboten wird.

13:00: Merkur (Stier) Opposition Mars (Skorpion)

In dieser Zeit verfügen wir über eine fast unerschöpfliche Energie, sind aber eigensinnig und streitlustig, was sich in scharfen sprachlichen oder schriftlichen Formulierungen äußern kann. Mit dem Takt oder dem guten Benehmen haben wir Schwierigkeiten. Die eigenen Fehler sehen wir natürlich gar nicht ein, weshalb wir uns auch nur zu solchen Menschen hingezogen fühlen, die unserer Meinung sind. Mit der Wahrheit nehmen wir es unter diesem Aspekt wenig genau. Was uns wichtig ist, sind unsere eigenen Fähigkeiten, die wir auch gerne anpreisen oder vermitteln wollen. Wir fühlen uns manchmal den anderen gegenüber geistig überlegen, lassen es denen manchmal auch spüren, was bei klarerweise nicht gerade auf Sympathie stößt. Alles in allem haben wir in dieser Zeit aber eine große kommunikative Begabung, die, wenn sie nicht zu ungestüm in Erscheinung tritt, sicher von großer Wirkung sein kann.

13:40: Sonne (Zwillinge) Sextil Mond (Löwe)

Die Kommunikation stimmt zwischen männlichem und weiblichem Prinzip. Die Mitmenschen werden als gleichgestellt behandelt, ist man Chef oder Chefin, - es wird keine Unterordnung erwartet.

Andererseits können Mitarbeiter gut mit ihren Vorgesetzten umgehen. Man fühlt sich in dieser Zeit überall zu Hause. Die Verwandten und Freunde handeln hilfsbereit, wendet euch also an sie, aber schnell, denn leider hält diese Konstellation nicht lange an.

15:14: Mond (Löwe) Sextil Venus (Zwillinge)

Dieses Sextil ist in Hinblick auf Liebe und Ehe ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Der Familie gegenüber sind wir aufgeschlossen. Streit und Auseinandersetzungen gehen wir aus dem Weg.

21:33: Mond (Löwe) Trigon Uranus (Widder)

Dieses Trigon zwischen Mond und Uranus verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist. Wir gehen eigene Wege und suchen nach neuen Methoden. Wir sind zielstrebig, einfallsreich, reiselustig und haben eine glückliche Hand bei Unternehmungen.

Geburtstag am 9.6.2016:

Den meisten dürfte der Schauspieler Michael J. Fox (* 9.6.1961) aus den drei „Zurück in die Zukunft“ Filmen bekannt sein, die zwischen 1985 und 1990 gedreht worden sind. Dort spielte er die Rolle des Zeitreisenden Marty McFly. Leider zwingt ihn der Erkrankung an Parkinson, an die er seit 1991 leidet, zunehmend zum Rückzug aus dem Filmgeschäft. Heute wird Fox 55 Jahre als, wir wünschen alles Gute für die Zukunft!

Die israelisch-US-amerikanische Schauspielerin Natalie Portman (* 9.6.1981) feiert heute ihren 35. Geburtstag. Die Oscar Preisträgerin (für die Hauptrolle in dem Film „Black Swan“) war in den deutschen Kinos zuletzt in dem Film "Jane Got a Gun" zusehen.

Weitere Geburtstage: Bertha Sophia Felicita Freifrau von Suttner (1843 – 1914), Barbara (1930 - 1997), Patricia Cornwell (*1956), Johnny  Depp (*1963), Miroslav Klose (* 1978), Christina Stürmer (*1982), Leopold I. (1640 -  1705)

Namenstag am 9.6.2016:

Ephraim (hebr. „doppelt fruchtbar“)

Kommentare