Tageshoroskop - Montag, 6.6.2016

Fische würden sich heute besonders über eine Massage freuen, Wassermänner spüren eine besondere Verbindung zum Partner.
© JFL Photography - fotolia.com

Freude - Gesundheit der Seele.

Aristoteles
  • Aktuelle Wertung: 4 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4/5 (5 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Montag, 6. Juni 2016:

Bei den heutigen positiven Planeteneinflüssen werden wir uns relativ wohl fühlen. Aber falls wieder einmal schwierige Konstellationen vorliegen, mahnt uns Franz von Assisi wie folgt: “Es ziemt sich für den Knecht Gottes nicht, sich traurig zu zeigen und ein betrübtes Gesicht zu machen.”

17:49: Sonne (Zwillinge) Konjunktion Venus (Zwillinge)

Die Konjunktion beschert uns ein starkes Liebesempfinden, Vergnügungslust, Liebe zu Luxus und Schönheit, Beliebtheit beim anderen Geschlecht.

Heute fühlen wir uns fit, gesellig, kontaktfreudig und haben eine herzliche, positive Ausstrahlung, besonders auch auf das andere Geschlecht. Das Interesse an Kunst und Kultur kann sehr ausgeprägt sein. Aber Achtung: Man neigt dazu, sinnlos dem Luxus zu frönen.

19:46: Mond (Krebs) Trigon Neptun (Fische)

Das Trigon zwischen Mond und Neptun beschert uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, eine gute Einfühlungsgabe und ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Phantasie.

23:53: Mond (Krebs) Sextil Jupiter (Jungfrau)

Dies ist eine sehr gute Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren und auch materielle Gewinne. Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt, weitgehende Pläne geschmiedet. Wir haben künstlerische Interessen, sind anziehend und optimistisch.

Geburtstag am 6.6.2016:

Thomas Mann (* 6.6.1875, † 12.8.1955) gehört zu den bedeutendsten deutschen Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Seine Werke wie "Der Zauberberg" oder "Die Buddenbrooks" stehen in gut sortierten Buchhandlungen weiterhin im Regal. 1929 erhielt Thomas Mann für "Die Buddenbrooks" den Nobelpreis für Literatur.  

Als „Der Restauranttester" versuchte Christian Rach (* 6.6.1957) Restaurants, die kurz vor der Schließung standen, durch neue Speisekarte, neuen Auftritt und Teamcoaching zu retten. Die Sendung wird bei RTL ausgestrahlt, als Nachfolger Rachs übernahm Steffen Henssler die Rolle des Restauranttesters.

Namenstag am 6.6.2016:

Falko (lat. „Falke“)

Norbert („Norden“)

 

Kommentare