Tageshoroskop - Mittwoch, 29.6.2016

Fische überraschen heute mit ihrer vitalen Lebendigkeit, Wassermänner sollten keine größeren finanziellen Ausgaben tätigen.
© drubig-photo - fotolia.com

Nur durch die Liebe und das Bewusstsein zur Liebe wird der Mensch zum Menschen.

Friedrich Schlegel
  • Aktuelle Wertung: 4.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4.5/5 (5 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Mittwoch, 29. Juni 2016:

Heute tritt der Mond wieder einmal in den Stier, was auch bedeutet, dass wir auf unsere finanzielle Situation aufmerksam gemacht werden. Wir brauchen natürlich alle Geld, aber ist Millionär sein wirklich erstrebenswert? Nur viel Geld besitzen wollen ohne geistige, das heißt göttliche Ausrichtung, bedeutet langfristig den Untergang der Persönlichkeit.

03:46: Mond (Widder) Sextil Merkur (Zwillinge)

Dieses Sextil verleiht uns einen guten Verstand, große Lernfähigkeit, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt, wir denken selbständig und praktisch und sind aufgeschlossen für alles Neue.

06:03: Mond → Stier

Der Stiermond hilft uns, Geld und Besitz zu bewahren und zu vermehren. Sicherheit, Abgrenzung, Festhalten am Gewohnten sind uns dabei wichtig. In diesen Tagen sind wir stark auf unsere Familie und auf unser Zuhause ausgerichtet. Und die Genüsse auf allen Gebieten stehen im Vordergrund.

19:24: Merkur → Krebs

Wenn der Merkur im Krebs steht, dann orientieren wir uns mehr an der Vergangenheit und an unseren Erfahrungen. Er fördert ein gutes Gedächtnis und Anpassungsvermögen. Vielleicht setzen wir uns in dieser Zeit stärker für andere ein. Der Krebs Merkur fördert die Intellektualität. Eine gute Lernaufnahme besteht  aber nur dann, wenn es uns auch wirklich interessiert.

19:38: Mars -> direkt läufig

20:28: Sonne (Krebs) Sextil Mond (Stier)

Die Kommunikation stimmt zwischen männlichem und weiblichem Prinzip. Die Mitmenschen werden als gleichgestellt behandelt, ist man Chef oder Chefin, - es wird keine Unterordnung erwartet.

Andererseits können Mitarbeiter gut mit ihren Vorgesetzten umgehen. Man fühlt sich in dieser Zeit überall zu Hause. Die Verwandten und Freunde handeln hilfsbereit, wendet euch also an sie, aber schnell, denn leider hält diese Konstellation nicht lange an.

Geburtstag am 29.6.2016:

„Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar“, dieses Zitat ist wohl eines der Bekanntesten aus der Feder des französischen Schriftstellers  Antoine de Saint-Exupéry (* 29.6.1900; † 31.7.1944).  Sein sehr philosophisches Buch über die  Geschichte des kleinen Prinzen, der auf die Erde reist, bereichert seit 1943 große und kleine Menschen.

Die deutsche Anne-Sophie Mutter (* 29.6.1963) ist eine international gefeierte Geigerin. Während ihrer diesjährigen Europatour war sie unter anderem bei einem Benefizkonzert für Flüchtlinge in Leipzig zu sehen und im November wird die Geigerin dann in London mit den London Philharmonic Orchestra auf der Bühne stehen.

Weitere Geburtstage: Don Rosa (*1951), Nicole Scherzinger (* 1978)

Namenstag am 29.6.2016:

Judith (hebr. „die Judäerin“)

Beata (lat. „die Selige“)

Petra

Gero

Kommentare