Tageshoroskop - Sonntag, 31.7.2016

Fische erleben heute einen turbulenten Tag, Waagen haben Spaß an einem Familientag.
(c) Kar Tr - fotolia.com

Freue dich, dass die Gabe des Liedes vom Himmel herabkommt, das der Sänger dir singt, was ihn die Muse gelehrt! Weil der Gott ihn beseelt, so wird der Sänger zum Gotte, weil er der Glückliche ist, kannst du der Selige sein.

Johann Christoph Friedrich von Schiller
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (1 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Sonntag, 31. Juli 2016:

Da der Mond gestern für 2,5, Tage den Krebs betreten hat, ist das nun wieder einmal ein idealer Tag für das eigene Heim und die Familie, denen man sich heute hauptsächlich widmen sollte. Einem harmonischen Familientag steht nichts im Wege.

12:50: Mond (Krebs) Trigon Neptun (Fische)

Das Trigon zwischen Mond und Neptun beschert uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, eine gute Einfühlungsgabe und ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Phantasie.

20:02: Mond (Krebs) Opposition Pluto (Steinbock)

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Geburtstage am 31.7.2016:

Als Joanne K. Rowling (* 31.7.1965) begann die Abenteuer von Harry Potter, dem Jungen der unter der Treppe lebt und seinen Zauberer Freunden aufzuschreiben, war sie selbst in einer finanziellen schlechten Lage. Heute zählt sie zu den reichsten Frauen Großbritanniens und diese Zeit gehört der Vergangenheit an. Momentan kann man die Fortsetzung der 7 bändigen Harry Potter Reihe als Theaterstück "Harry Potter and the Cursed Child" ansehen. Es gibt  ein Wiedersehen mit Harry und co. und der nächsten Generation Zauberer. Premiere hatte das Stück am 30. Juli. Vorab hatte J.K Rowling am 7.6. 175.000 Zuschauer zu einer ersten Probe zugelassen.

Die Louis de Funès (*31.Juli 1914 - 27.1.1983) Filme sorgten für viele fröhliche Abende vor dem Fernseher. Er war "Balduin der Ferienschreck", jagte als Inspector "Fantomas" und hat als "Louis unheimliche Begegnung (en) mit den Außerirdischen".

 

Weitere Geburtstage: Cees Noteboom (*1933), Isabel Varell (1961), Wesley Snipes (*1962), Dean Cain (*1966)

Namenstage:

Ingeborg (germ: "die von Gott Geschützte")

 

Kommentare