Tageshoroskop - Samstag, 30.7.2016

Für Löwen könnte sich heute eine tolle berufliche Chance bieten, Skorpione sollten den Tag langsam angehen.
magann - fotolia.com

Unendlichkeit kann nur ein Wesen ahnen, das zur Unendlichkeit erkoren.

Christoph August Tiedge
  • Aktuelle Wertung: 4.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4.5/5 (3 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Samstag, 30. Juli 2016:

Die Mondeinflüsse sind heute weitgehend positiv, was unsere Stimmung heben wird. Der Merkur betritt die Jungfrau, worin er bis zum 7. Oktober bleiben wird. Da die Jungfrau als fleißig gilt, könnten wir bei geistigen Arbeiten jeder Art sehr viel erreichen.

03:06: Mond (Zwillinge) Quadrat Jupiter (Jungfrau)

Dieses Quadrat kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir neigen auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte und Nachteile ergeben. Trennungen von Frau und Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

03:55: Mond (Zwillinge) Sextil Venus (Löwe)

Dieses Sextil ist in Hinblick auf Liebe und Ehe ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Der Familie gegenüber sind wir aufgeschlossen. Streit und Auseinandersetzungen gehen wir aus dem Weg.

07:46: Mond (Zwillinge) Sextil Uranus (Widder)

Dieses Sextil verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist, große Reiselust, Zielstrebigkeit, Einfallsreichtum und eine glückliche Hand bei Unternehmungen. Wir suchen nach neuen Methoden und gehen eigene Wege.

14:18: Merkur → Jungfrau

Wenn der Merkur in der Jungfrau steht, wird der analytische und scharfe Verstand gefördert. Mit Sprache und Grammatik hat man weniger Probleme. Wir haben eine besser Beobachtungsgabe, haben verstärkt Interesse an methodischem Denken. In dieser Zeit neigen wir zu einer größeren Ordnungsliebe.

17:08: Mond → Krebs

Der Krebsmond unterstützt die Entfaltung der angenehmen Seiten des Lebens. Es stehen dabei die Sehnsucht nach Heim und Heimat, Ruhe und Geborgenheit im Vordergrund. Das ist eine gute Gelegenheit, sich zu entspannen, um neue Seelenkräfte zu entwickeln.

17:29: Mond (Krebs) Sextil Merkur (Jungfrau)

Dieses Sextil verleiht uns einen guten Verstand, große Lernfähigkeit, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt, wir denken selbständig und praktisch und sind aufgeschlossen für alles Neue.

Geburtstage am 30. 7.2016:

Hilary Swanks (* 30.7.1974) schauspielerisches Talent wurde schon zweimal mit einem Oscar geehrt. Bekanntheit erlangte sie mit dem preisgekrönten Film "Boys Don’t Cry". Den zweiten Oscar erhielt sie für die Rolle in "Million Dollar Baby".

Arnold Schwarzenegger (*30.7.1947) hat eine actionreiche und bewegte Lebensbiographie. Der einstige Bodybuilder, der es schaffte Action Held zu werden und als Terminator über die Kinoleinwände wanderte und später dann 38. Gouverneur Kaliforniens wurde (von 2003 - 2011), ist nach der politischen Zeit nun wieder in Filmen zu sehen. 2015 gab es ein Wiedersehen mit dem Terminator.

Schauspieler Jean Reno (*30.7.1948) beherrscht unterschiedlichste Filmgenre. Wurde er mit dem Film „Leon der Profi“ weltbekannt und mimte dort einen Killer, so zeigt der Schauspieler auch in Komödien und zuletzt 2016  in einer Tierdokumentation mit fiktiver Handlung sein Talent ("Wie Brüder im Wind")

Der französische Literaturnobelpreisträger Patrick Modiano (*30.7.1945) hat zahlreiche Romane veröffentlicht. Er wurde vor zwei Jahren mit der höchsten Auszeichnung für einen Schriftsteller geehrt und erhielt den Literaturnobelpreis.

Weitere Geburtstage: Jürgen Klinsmann (*1964), Sofie Gråbøl (*1968),   Simon Baker (*1969),  Christopher Nolan (*1970), Tom Green (*1971),  Nikolai Kinski (*1976)

 

Kommentare