Tageshoroskop - Mittwoch, 27.1.2016

Waagen haben Spaß am Flirten, die Fische sind heute energievolle Ratgeber.
© teksomolika - fotolia.com

Man kann sich keine größere Freude bereiten, als indem man anderen eine Freude bereitet

Joseph Unger
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (5 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

01:33: Mond (Jungfrau) Quadrat Saturn (Schütze)

Dieses Quadrat bedeutet Beschränkungen, Gemütsdepressionen, Unzufriedenheit, Eigensinnigkeit und Unaufrichtigkeit. In Partnerschaften könnten wir keine glückliche Hand haben.

04:09: Mond (Jungfrau) Trigon Merkur (Steinbock)

Dieses Trigon verschafft uns große Lernfähigkeit, einen guten Verstand, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt. Wir haben rhetorische Fähigkeiten und praktizieren selbständiges und praktisches Denken. Für alles Neue sind wir aufgeschlossen.

05:56: Mond (Jungfrau) Trigon Pluto (Steinbock)

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

19:10: Mond (Jungfrau) Konjunktion Jupiter (Jungfrau)

Die Konjunktion zwischen Mond und Jupiter könnte große finanzielle Gewinne bedeuten sowie soziale Erfolge, allerdings auch die Neigung zu Vergnügungen und Geselligkeiten. Wir haben während dieser Zeit auch noch ein gesundes Triebleben, Gefühlsreichtum, künstlerische Neigungen und Ehrgeiz.

Planetenkonstellationen am 27.01.2016:

Der Mond bildet in der Zeit von 5.11 Uhr – 7.13 Uhr ein Sextil mit Mars (Energie und viele Ideen), von 7.33 Uhr – 9.34 ein Quadrat mit Saturn (schlechte Laune), von 10.09 Uhr12.11 ein Trigon mit Merkur (gesunder Hausverstand und Intellekt wirken stark), und von 11.56 Uhr – 13.57 Uhr ein Trigon mit Pluto (tiefes Gefühlsleben).

Bis 24.00 Uhr: Abnehmender Mond in der Jungfrau.

Tipp: Gut für Pflanzen umtopfen, Haarpflege, abnehmen und Arztbesuch.

Geburtstage am 27.01.2016:

Der in der Popkultur angesiedelte Roman" Soloalbum" machte den deutschen Schriftsteller Benjamin von Stuckrad – Barre (*27.01.1975 in Brinkum) bekannt. Im März erscheint sein neues Buch" Panikherz" in dem er seine eigene Geschichte erzählt und somit auch verbunden die Geschichte der Popkultur der letzten 20 Jahre.
Die vielseitig talentierte Eva Padberg (*27.01.1980 in Bad Frankenhausen) hat nicht nur Model-Qualitäten, sondern moderiert und singt auch. Ihr letztes Musikalbum wurde 2012 unter dem Namen "Sweet Nothings" veröffentlicht.
Weitere Geburtstage: Wolfgang Amadeus Mozart (*1756 in Salzburg, †1791 in Wien), Lewis Caroll (* 1832 in Darsbury, † 1898 in Guildford)

Namenstage:

Julian (lat. aus dem Geschlecht der Julier)
Gedenktag des heiligen Julianus ( Julianus von LeMans), † 348, erste Bischof von LeMans

Angela (griech./lat: die Engelgleiche)
Todestag der heiligen Angela Merici (*21.03.1474, † 27. Januar 1540). Sie gründete 1535 die Gesellschaft der heiligen Ursula und setzte sich für Unterrichtung jugendlicher Mädchen ein.

Kommentare