Tageshoroskop - Sonntag, 28.2.2016

Wenn möglich sollten Schützen heute einen Ort der Entspannung aufsuchen, Steinböcke erleben einen tollen Liebestag!
© Maryia Bahutskaya - fotolia.com

 Was sagt dein Gewissen? Du sollst der werden, der du bist.

Friedrich Nietzsche
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (2 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

00:50: Sonne (Fische) Trigon Mond (Skorpion)

Diese Konstellationen bringt uns Glück im Allgemeinen, Lebenserfolg, gesundheitliches Wohlbefinden, Lebenskraft, Harmonie mit den Eltern und der Familie und Übereinstimmung mit dem Partner.

01:39: Mond (Skorpion) Trigon Neptun (Fische)

Das Trigon zwischen Mond und Neptun beschert uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, eine gute Einfühlungsgabe und ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Phantasie.

10:46: Sonne (Fische) Konjunktion Neptun (Fische)

In diesen Tagen ist man sehr feinfühlig. Wenn man anderen Menschen helfen möchte, kann das nun gelingen. Auch ist es ein guter Zeitpunkt, alte Konflikte und das Kriegsbeil zu begraben, Versöhnung ist angesagt.

11:16: Mond (Skorpion) Quadrat Venus (Wassermann)

Starkes Triebleben könnte auftreten, aus Empfindungen heraus wird gehandelt. Hemmungen in der Liebe könnten sich einstellen, unbefriedigende Leidenschaften und Gefühlsaufwallungen. Probleme im häuslichen Leben könnten auftreten.

16:39: Mond (Skorpion) Sextil Pluto (Steinbock)

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

21:41: Mond (Skorpion) Sextil Jupiter (Jungfrau)

Dies ist eine sehr gute Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren und auch materielle Gewinne. Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt, weitgehende Pläne geschmiedet. Wir haben künstlerische Interessen, sind anziehend und optimistisch.

Horoskop Konstellationen

An diesem Tag wirken vier positive Konstellationen und nur eine, die nicht ganz so optimal sein könnte, was alles in allem einen sehr schönen und angenehmen Sonntag erwarten lässt. In der Zeit von 6:50 bis 8:50 wirkt das Trigon zwischen Sonne und Mond, das Glück im Allgemeinen verheißt, Lebenserfolg, gesundheitliches Wohlbefinden, Lebenskraft und Harmonie. In der Zeit zwischen 7:39 und 9:39 wirkt das Trigon zwischen Mond und Neptun. Das wiederum beschert uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, eine gute Einfühlungsgabe und Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Fantasie. Die Konjunktion von Sonne und Neptun, die ab 16:46 beginnt und 2 – 3 Tage wirksam sein wird, macht uns feinfühlig und sensibel. Versöhnung ist angesagt, denn das ist ein sehr guter Zeitpunkt, alle Konflikte zu begraben. In der Zeit von 17:16 und 19:16 wirkt das Quadrat zwischen Mond und Venus. Einerseits könnte starkes Triebleben auftreten, das aber mit Hemmungen verbunden sein könnte. Aber nach diesen zwei Stunden könnte wieder alles bestens klappen. In der Zeit von 22:39 – 0:39 wirkt dann noch das Sextil zwischen Mond und Pluto, das wiederum unser sentimentales Wesen wecken könnte. Unser Gefühlsleben ist wiederum stark ausgeprägt, und wir verspüren wieder Lust auf große Abenteuer.

 

0:00 – 24:00, abnehmender Mond im Skorpion.

Tipp: Gut für Arztbesuch, Meditation, bewusste Ernährung und abnehmen, Pflanzen gießen und düngen sowie Herzensangelegenheiten.

Geburtstage am 28.02.2016:

Der deutsche Schauspieler und Komiker Axel Stein (* 28.2.1982) erhielt mehrfach den deutschen Comedypreis. Bekannt wurde er durch die Sitcom „Hausmeister Krause“.

Weitere Geburstage: Karolína Kurkova ('1984), Bernadette Peters (*1948)

Namenstag am 28.2.2016:

Silvana (lat. „Göttin oder Freundin des Waldes“) in Schaltjahren am 29.2.

Roman (lat. „Der Römer“)

Oswald ( „Der durch Gott Herrschende“), in Schaltjahren am 29.2.

Kommentare