Tageshoroskop - Donnerstag, 25.2.2016

Krebse zeigen sich heute abenteuerlustig und Widder können wertvolle Tipps geben.
© contrastwerkstatt - fotolia.com

Du lächelst und die Welt verändert sich.

Gautama Buddha
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (3 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

03:05: Merkur (Wassermann) Sextil Saturn (Schütze)

Während dieser Zeit sind wir arbeitsam, ehrgeizig, logisch denkend, gewissenhaft und konzentrationsfähig. Wir haben auch ein gutes Gedächtnis. Unsere Handlungen werden sorgfältig überlegt, unsere Pläne sorgfältig ausgeführt. Erfolge stellen sich bei mühevoller Tätigkeit ein. Methodik und Fleiß sind kennzeichnend.

15:17: Mond (Waage) Trigon Venus (Wassermann)

In Hinblick auf Liebe und Ehe ist das ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Wir haben eine heitere Gemütsart, sind fürsorglich der Familie gegenüber und gehen Streit und Auseinandersetzungen aus dem Weg.

Horoskop Konstellationen

Der wichtigste Aspekt ist heute das Sextil zwischen Merkur und Saturn, das um 9:05 zu wirken beginnt und den ganze Tag stark in Erscheinung treten wird. Diese Konstellation ist bestens geeignet für Arbeiten, bei denen Ausdauer und Zähigkeit gefragt sind. Wir sind auch arbeitsam, ehrgeizig, logisch denkend, gewissenhaft und konzentrationsfähig. Wir überlegen unsere Handlungen sorgfältig und führen unser Arbeitspensum sorgfältig aus. Nach der harten Arbeit kommt aber dann das Vergnügen. In der Zeit von 21:17 und 23:17 ist das Trigon zwischen Mond und Venus wirksam, das unser Liebesempfinden stark werden lässt. Wir sind heiter, anpassungsfähig und zuvorkommend und gehen Streitigkeiten aus dem Weg.

0:00 – 24:00, abnehmender Mond in der Waage.

Tipp: Gut für Hautpflege, Sport und Fitness, Hausputz und Haarpflege

Geburtstage am 25.2.2016:

Der französische Künstler Pierre-Auguste Renoir (* 25.2.1841, †1919) war einer der wichtigsten Vertreter des Impressionismus. Der 2012 entstandene Film „Renoir“ zeigt auf berührende Weise die letzten Lebensjahre des Malers.

Weitere Geburtstage: Martin Kippenberger (* 1953, †1997), Karl May (* 1842, †1912)

Namenstage am 25.2.2016:

Adeltrud

Kommentare