Tageshoroskop - Samstag, 20.2.2016

Zwillinge haben heute mit Missverständnissen zu kämpfen, Steinböcke sollten sich von Problemen nicht stressen lassen.
© pressmaster - fotolia.com

Wen wahre Liebe hielt, die wird sie halten. Seneca

  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (5 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

04:45: Mond (Löwe) Opposition Venus (Wassermann)

Aus Empfindungen heraus wird gehandelt. Starke Leidenschaftlichkeit kann sich bemerkbar machen. Es könnten aber auch Hemmungen in der Liebe auftreten. Gefühlsaufwallungen, unbefriedigte Leidenschaft, Probleme im häuslichen Leben ebenfalls. Frauenkrankheiten könnten auftreten, Nachlässigkeiten, Gefahr von Fehlgeburten ist auch gegeben, also Vorsicht bei den Betroffenen.

14:27: Mond (Löwe) Opposition Merkur (Wassermann)

Während dieser Zeit sind zwar gute geistige Gaben vorhanden, doch könnten sie falsch eingesetzt werden. Unser Denken ist stark wandelbar, deshalb ist es auch möglich, dass wir es mit der Wahrheit vielleicht nicht so genau nehmen. Wir könnten unbeständig sein, oberflächlich und auch übereilt handeln.

Horoskop Konstellationen

Um 3:17 Uhr wechselt der Mond in den Löwen, der uns selbstbewusst macht. Da das Zeichen Löwe auch das Zeichen der Selbstdarstellung ist, des Theaters, des Films, liegt eine Orientierung nach außen hin vor. Man ist kreativ. Aber auch Flirts, Vergnügen und Genuss gehören zu diesen Löwetagen. In der Zeit von 10:45 Uhr – 12:45 Uhr liegt eine Opposition zwischen Mond und Venus vor, die uns in Liebesdingen hemmen könnte. Auch die Opposition zwischen Mond und Merkur, die zwischen 20:27 Uhr und 22:27 Uhr vorliegt, ist keine optimale Konstellation. Es sind zwar gute geistige Gaben vorhanden, sie könnten aber falsch eingesetzt werden.

0:00 – 3:18 Uhr: Zunehmender Mond im Krebs.

3:18 – 24:00 Uhr: Zunehmender Mond im Löwen.

Tipp: Gut für handwerkliche und kreative Arbeiten, Sport und Fitness sowie Haarpflege.

Geburtstage am 20.2.2016:

2012 wurde Rihanna (* 20.2.1988) von dem US-amerikanischen Billboard Magazin zur „Künstlerin des Jahrzehnts“ ausgezeichnet. Die achtfache Grammy Gewinnerin schwimmt weiterhin auf der Erfolgswelle.

Heute wäre Kurt Cobain (* 20.2.1967, † 1994) 49 Jahre alt geworden. Mit seiner Band Nirvana veröffentlichte er u.a. das Album "Nevermind" (1991), dass beim deutschen Rolling Stone Magazin auf Platz 7 der 100 der besten Musikalben aller Zeiten gelistet wird.

Weitere Geburtstage:

Robert Altman (*1925, † 2006), Hubert de Givenchy (*1927), Cindy Crawford (*1966), Jan Delay (*1976)

Namenstag am 20.2.2016:

Falko (althochdt. „Der Falke“)

Kommentare