Tageshoroskop - Sonntag, 7.8.2016

Die Zwillinge sind heute kontaktfreudig, Krebse sprühen vor positiver Energie.
© Alena Ozerova - fotolia.com

Die Sichtbarkeit des Glaubens ist die Liebe, die Unsichtbarkeit der Liebe ist der Glauben.

Emil Brunner
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (3 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Sonntag, 7. August 2016:

Das Quadrat zwischen Venus und Mars kann uns einerseits überaus leidenschaftlich stimmen, andererseits sind auch Streitigkeiten mit dem anderen Geschlecht leicht möglich, da wir reizbar sind. Es liegt also ganz in unserer Hand, welche Qualitäten sich letzten Endes durchsetzen werden.

08:18: Mond (Waage) Sextil Saturn (Schütze)

Dieses Sextil hebt in uns unser Verantwortungsbewusstsein und unser Organisationstalent. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt.

12:24: Merkur (Jungfrau) Opposition Neptun (Fische)

In dieser Zeit sind wir träumerisch veranlagt, unpraktisch, unzuverlässig und leicht beeinflussbar. Wir sind aber auch phantasiebegabt und ansprechbar für alle künstlerischen Bereiche. Für melancholische Stimmungen sind wir allerdings sehr anfällig. Wir könnten auch Probleme haben, die Tatsachen von den Illusionen zu trennen. Gegenüber verbalen Liebesbezeugungen könnten wir sehr reserviert sein, darauf einfach nicht ansprechen, sodass wir möglicherweise in dieser Zeit eine große Chance verpassen. Mit der wirklichen Menschenkenntnis ist es in dieser Zeit nicht weit her. Da wir über eine große Phantasie verfügen, ist es besser, alleine zu arbeiten, dann stört und widerspricht uns nämlich niemand. Und wer weiß, was dann alles herauskommt.

19:38: Mond (Waage) Quadrat Pluto (Steinbock)

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

20:28: Sonne (Löwe) Sextil Mond (Waage)

Die Kommunikation stimmt zwischen männlichem und weiblichem Prinzip. Die Mitmenschen werden als gleichgestellt behandelt, ist man Chef oder Chefin, - es wird keine Unterordnung erwartet.

Andererseits können Mitarbeiter gut mit ihren Vorgesetzten umgehen. Man fühlt sich in dieser Zeit überall zu Hause. Die Verwandten und Freunde handeln hilfsbereit, wendet euch also an sie, aber schnell, denn leider hält diese Konstellation nicht lange an.

Geburtstage am 7.8.2016:

David Duchovny (*7.8.1960) wurde durch die Darstellung des Fox Mulder in der Serie „Akte X“ bekannt. Gemeinsam mit seiner Kollegin Franziska Pigulla jagt er hinter paranomalen Phänomenen und Außerirdischen hinterher. Anfang 2016 lief eine Mini Serie mit 6 neuen Akte X Folgen an. Es wird momentan spekuliert, ob es eine weitere Fortsetzung der Staffel geben wird.  

 Die Oskarpreisträgerin Charlize Therone (* 7.8.1975) erzielte ihren bisher größten Erfolg mit dem Film :" Monster" (2003) für die Darstellung der Serienmörderin Aileen Wuarnos.

 Weitere Geburtstage: Tobin Bell (* 1942), John Glover (* 1944)

Namenstag: Hermann

Gilbert ( "der glänzende Spross")

Kommentare