Tageshoroskop - Dienstag, 23.8.2016

Die Steinböcke werden heute auf die Probe gestellt, die Skorpione strahlen das gewisse Etwas aus.
© Sergey Khamidulin - fotolia.com

Wer Vertrauen hat, erlebt jeden Tag Wunder.

Peter Rosegger
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (3 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Dienstgag, 23. August 2016:

Heute wirkt nur eine Konstellation, und zwar die zwischen dem Mond und Neptun. Somit ist alles Künstlerische bevorzugt, sei es im Haushalt (neues Rezept), im Garten (neue Anordnungen), im Beruf (neue Ideen) oder als Künstler ( d e r  Einfall).

11:31: Mond (Stier) Sextil Neptun (Fische)

Dieses Sextil verleiht uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, Sensitivität und eine gute Einfühlungsgabe. Unsere künstlerischen Talente kommen zum Vorschein, wir haben auch ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Fantasie.

18:43: Mond (Stier) Trigon Pluto (Steinbock)

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Geburtstag am 23.8.2016:

Die griechische Sängerin Vicky Leandros (*23.8.1952) ist eine der weltweit bekanntesten Schlagersängerinnen mit über 55 Millionen verkauften Platten. Ihre Fans begeistert sie mit Liedern wie: „Theo wir fahrn nach Lutz“ oder „Ich liebe das Leben“.  Vicky Leandros trat zweimal für den Eurovision Songcontest an. 1967 erlangte sie den vierten Platz mit dem Song „L’amour est bleu“ und 1972 gewann sie den Songcontest mit dem Lied: „Après Toi“. Dies war der Anfang ihrer großen Karriere.

Der Schriftsteller  Ilija Trojanow (* 23.8.1965) wurde mit dem belletristischen Buch "Der Weltensammler" bekannt, welches 2006 mit dem deutschen Buchpreis ausgezeichnet worden ist. Als Herausgeber der Reihe “Weltlese – Lesereise ins Unbekannte“ entdeckt er Romane aus fernen Ländern wie Indien oder Afrika. So ermöglicht Trojanov Autoren die Veröffentlichung im deutschsprachigem Raum, die sonst vielleicht kein Gehör gefunden hätten.

Weitere Geburtstage: Chris Potter (*1960),   Skipp Sudduth (*1956),  Jürgen Tonkel 1962)

Namenstag am 23.8.2016:

Rosa (lat: "Rose")

Kommentare