Tageshoroskop - Montag, 22.8.2016

Die Widder sollten einige Aktivitäten aus ihrem vollen Terminplan streichen, auch den Fischen täte Ruhe und Schlaf gut.
© gabi_stickler - fotolia.com

Wen der Himmel liebt, dem schickt er einen Freund.

Sprichwort aus China
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (2 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Montag, 22. August 2016:

Unter den sehr schönen Sternenunterstützungen des heutigen Tages ist die Verbindung zwischen Merkur und Jupiter die wichtigste. Vernunft (Jungfrau) und Idealismus auf allen Gebieten wird heute begünstigt.

05:04: Merkur (Jungfrau) Konjunktion Jupiter (Jungfrau)

Unter dieser Konstellation verfügen wir über ein optimistisches Denken, eine praktische Einstellung zum Leben und ein ausgeglichenes Urteil. Wir spüren einen unersättlichen Wissensdurst und haben eine gute Auffassungsgabe. Wir haben großes Interesse an der Zukunft und verspüren das Bedürfnis nach höherer Bildung. Aber auch eine größere Genussfreude ist vorhanden, die für die Erreichung höherer Ziele im Weg stehen könnte. Doch die Befriedigung des Genusses und das große Bedürfnis nach Ruhe muss ja auch einmal seine Erfüllung finden. Ist die Seele dann ausgeglichen in dieser Zeit, dann kann sie ja wieder außergewöhnlich kreativ im Entwickeln der eigenen Fähigkeiten in Erscheinung treten.

07:47: Mond (Widder) Konjunktion Uranus (Widder)

Diese Konstellation kann einen Mangel an innerem Gleichgewicht verursachen, unvernünftige Ansichten und sonderbare Gewohnheiten. Aber auch romantische Liebesangelegenheiten könnten unser Leben durchziehen.

12:38: Sonne → Jungfrau

Zum Sternzeichen Jungfrau

17:19: Mond → Stier

Der Stiermond hilft uns, Geld und Besitz zu bewahren und zu vermehren. Sicherheit, Abgrenzung, Festhalten am Gewohnten sind uns dabei wichtig. In diesen Tagen sind wir stark auf unsere Familie und auf unser Zuhause ausgerichtet. Und die Genüsse auf allen Gebieten stehen im Vordergrund.

17:39: Sonne (Jungfrau) Trigon Mond (Stier)

Diese Konstellationen bringt uns Glück im Allgemeinen, Lebenserfolg, gesundheitliches Wohlbefinden, Lebenskraft, Harmonie mit den Eltern und der Familie und Übereinstimmung mit dem Partner.

Geburtstag am 22.8.2016:

Mit den Klängen von Claude Debussys (*22.8.1862 - 25.3. 1918) Klavierstücken lässt es sich träumen. Seine drei Hauptwerke für Orchester sind die Oper "Pelléas et Mélisande", "Les Nocturnes" und sein erstes bekanntes Stück "Prélude à l'après-midi d'un faune". Ein weiteres weltbekanntes Stück ist "Clair de Lune" welches, so wie viele Stücke von Debussy, den Weg in Spielfilme fand. So kann man beispielsweise in dem romantischen Fantasyfilm „Twighlight“ sein Werk hören.

Wundervolle Klavierklänge erzeugt auch die Sängerin Tori Amos (22.8.1963), die sich beim Singen am Flügel selbst begleitet und zahlreiche Alben veröffentlicht hat.

Weitere Geburtstage: Jenna Leigh Green (* 1974), Deborah Sasson (*1959), Rodrigo Santoro (*1975),  Annie Proulx (*1935), Ray Bradbury (*1920 –2012)

Namenstag am 22.8.2016:

Regina ( lat: „Königin“  „schön wie eine Königin“)

Sigfrid („Sieg" "Friede")

Kommentare