Tageshoroskop - Sonntag, 14.8.2016

Waagen und Jungfrauen leben heute in harmonischen Partnerschaften.
© djile - fotolia.com

Die erste Regung des Willens und jeglicher Berührung Kraft ist: Liebe.

Thomas von Aquin
  • Aktuelle Wertung: 4.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4.5/5 (3 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Sonntag, 14. August 2016:

Auch heute zeigt sich Venus von einer problematischen Seite. Neptun steht ihr nämlich in Opposition gegenüber, und das könnte zum Beispiel unsere Liebe zur Sucht auslösen, oder aber wir fallen auf eine unehrliche Beziehung herein. Neptun verschleiert nämlich die Wahrheit.

00:11: Mond → Steinbock

Der Steinbockmond verleiht uns Ernsthaftigkeit, Bedächtigkeit, Konzentration und Zielstrebigkeit. Auch hoch gesteckten Zielen kann man ein Stückchen näher kommen. Die Pflicht ruft, das Privatleben kommt dabei zu kurz. Für Genuss und Muße bleibt wenig Zeit.

13:03: Venus (Jungfrau) Opposition Neptun (Fische)

Unter dieser Zeit könnten uns sonderbare, vom alltäglichen Empfinden abweichende Gefühle beherrschen, vor allem in sexueller Beziehung. Schüchternheit kann sich zeigen, die man überwunden glaubte, und Liebeshemmungen, aber auch das Gegenteil, nämlich die Steigerung des Liebeslebens. Starke Liebessehnsüchte könnten sich bemerkbar machen, die ohne Erfüllung bleiben. Erotische Verirrungen ebenfalls, weil ein gewisser Zwiespalt mit der Umgebung besteht, wodurch wir mutlos und verbittert werden könnten. Wir könnten uns aber auch intensiv der Kunst widmen, wobei wir aber vielleicht dabei zu exzentrisch auftreten und wobei sich auch unsere zügellose Phantasie zeigen könnte. Die Tendenz zu heimlichen Verbindungen besteht ebenfalls. Vor Drogen sollten wir uns hüten, weil die Tendenz zur Sucht vorhanden ist, ebenfalls vor okkulten Einflüssen.

21:13: Mond (Steinbock) Sextil Neptun (Fische)

Dieses Sextil verleiht uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, Sensitivität und eine gute Einfühlungsgabe. Unsere künstlerischen Talente kommen zum Vorschein, wir haben auch ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Fantasie.

22:06: Mond (Steinbock) Trigon Venus (Jungfrau)

In Hinblick auf Liebe und Ehe ist das ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Wir haben eine heitere Gemütsart, sind fürsorglich der Familie gegenüber und gehen Streit und Auseinandersetzungen aus dem Weg.

Geburtstage am 14.8.2016:

René Goscinny (*14.8.1926 – 5.11.1977) arbeitete gemeinsam mit Albert Uderzo an den Geschichten des Dorfes der unbeugsamen Gallier. Asterix und Obelix Comics und die Zeichentrickfilme wurden ein Welterfolg. Auch „der kleine Nick“ stammt aus Goscinnys Feder.

Regisseur Wim Wenders (* 14.8.1945) dreht an seinem neuen Film: Submergence“. Romanvorlage ist der Bestseller von J.M. Ledgard, als Darsteller hat er Alicia Vikander und James McAvoy verpflichtet.

Weitere Geburtstage: Danielle Steel (*1947), Mila Kunis ( *1983), Rosalie Thomass (*1987)

Kommentare