Tageshoroskop - Samstag, 13.8.2016

Löwen sollten sich heute nicht hetzen lassen, auch die Steinböcke sollten nicht verzweifeln.
© sushytska - fotolia.com

Das Ziel des Lebens ist das Gute. 

Leo N. Tolstoi
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (2 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Samstag, 13. August 2016:

Heute wirken die Sterne unterschiedlich, positiv und auch spannungsgeladen. Auseinandersetzungen sollte man meiden, wenn es geht, vor allem im Partnerschaftsbereich, da Venus sehr verstimmt ist. In zwei, drei Tagen wird es dann wieder viel besser.

00:59: Mond (Schütze) Quadrat Merkur (Jungfrau)

Während dieser Zeit sind zwar gute geistige Gaben vorhanden, doch könnten sie falsch eingesetzt werden. Unser Denken ist nämlich wandelbar, weshalb wir es auch mit der Wahrheit nicht so genau nehmen könnten. Wir könnten auch oberflächlich sein, unbeständig und übereilt handeln.

05:50: Saturn -> direkt läufig

07:05: Sonne (Löwe) Trigon Mond (Schütze)

Diese Konstellationen bringt uns Glück im Allgemeinen, Lebenserfolg, gesundheitliches Wohlbefinden, Lebenskraft, Harmonie mit den Eltern und der Familie und Übereinstimmung mit dem Partner.

10:30: Venus (Jungfrau) Quadrat Saturn (Schütze)

Diese Konstellation kann Kummer und Sorgen in Liebe und Ehe bedeuten, Eifersucht, Ernüchterung, Trennung vom Partner. Depressionen auf Grund von Unbefriedigtsein, Triebhemmungen, schwierige Liebesverhältnisse. Auch Schwierigkeiten mit den Eltern könnten auftreten. Trennungen ganz allgemein wegen falscher Vorstellungen oder getäuschter Hoffnungen.

Dauer: ca. 2 Tage.

13:27: Mond (Schütze) Trigon Uranus (Widder)

Dieses Trigon zwischen Mond und Uranus verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist. Wir gehen eigene Wege und suchen nach neuen Methoden. Wir sind zielstrebig, einfallsreich, reiselustig und haben eine glückliche Hand bei Unternehmungen.

13:36: Mond (Schütze) Quadrat Jupiter (Jungfrau)

Dieses Quadrat kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir neigen auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte und Nachteile ergeben. Trennungen von Frau und Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Geburtstage am 13.8.2016:

Der Meister der Kameraführung und des Krimis, Alfred Hitchcock (*13.8.1899 – 29.4.1980) zeigte sein Können als Regisseur unter anderem in dem weltbekannten Filmklassiker "Die Vögel". Fans der Drei ??? Bücher werden Hitchcock auch als Mentor der drei jungen Detektive kennen. Er taucht in den Romanen als Ansprechpartner für die drei Jungen auf und schreibt über ihre Abenteuer. Hitchcock gab die Buchreihe heraus, geschrieben wurde sie jedoch von Journalist Robert Arthur.  

Weitere Geburtstage: James Morrison (*1984), Fidel Castro (*1926)

Namenstag: Kassian, Gerold

 

 

Kommentare