Tageshoroskop - Freitag, 12.8.2016

Endlich stellt sich innere Ruhe bei den Jungfrauen ein, Widder wollen heute die Welt entdecken.
© tatyana_k - fotolia.com

Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.

Albert Einstein
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (3 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Freitag, 12. August 2016:

Die Sterne, die heute wirken, zeigen sich nicht gerade von ihrer besten Seite. Alles unterliegt eben dem Gesetz der Polarität oder Gegensätzlichkeit. Weshalb nach dem Tag die Nacht kommt, und so fort ...

05:57: Mond (Schütze) Quadrat Venus (Jungfrau)

Starkes Triebleben könnte auftreten, aus Empfindungen heraus wird gehandelt. Hemmungen in der Liebe könnten sich einstellen, unbefriedigende Leidenschaften und Gefühlsaufwallungen. Probleme im häuslichen Leben könnten auftreten.

08:51: Mond (Schütze) Konjunktion Saturn (Schütze)

Diese Konjunktion kann Einschränkungen bewirken, Gemütsdepressionen, Melancholie und gesundheitliches Unwohlsein. Wir können unzufrieden sein, verschlossen, eigensinnig und unaufrichtig. Hemmungen im Liebesleben könnten auftreten, bei Partnerschaften haben wir wahrscheinlich keine glückliche Hand. Entfremdung oder Trennung von Frau oder Mutter könnte eintreten. Auf uns allein gestellt, könnten wir uns vereinsamt und verlassen vorkommen.

11:38: Mond (Schütze) Quadrat Neptun (Fische)

Diese Konstellation kann eine träumerische Veranlagung verursachen, eine passive Einstellung, Neigung zur Selbsttäuschung, Unausgeglichenheit, Überempfindlichkeit, ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Wir könnten uns auch in Wunschvorstellungen verlieren.

Geburtstage am 12.8.2016:

Mark Knopfler (*12.8.1949) veröffentlichte im April diesen Jahres das Soundtrack – Album zum Film „Altnamira“, in dem Hollywood Größen wie Antonio Banderas und Nicholas Farrell zu sehen sind. Knopfler brilliert musikalisch mit seinen Gitarrenkünsten, gemeinsam mit der Schlagzeugerin Evelyn Glennie.

Die deutsche Schauspielerin Iris Berben (*12.8.1950) engagiert sich gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus. Besonders für die Rechte Israels setzt die Schauspielerin sich ein. Im Juni stellte sie ihr Buch "Jerusalem" in Jerusalem vor.

Weitere Geburtstage: Hans – Ulrich Treichel (*1952), Heintje (*1955), Bruce Greenwood (*1956), André Hamann (*1987), Cara Delevingne (*1992)

Namenstag am 12.8.2016: Karl ("freier Mann"), Johannes (hebr:"Jahwe ist gnädig")

Kommentare