Tageshoroskop - Mittwoch, 10.8.2016

Bei den Fischen könnte heute ein Date anders verlaufen als geplant, auch bei den Skorpionen verlaufen Flirts anders als gedacht.
© prostooleh - fotolia.com

Was ist das Leben ohne Liebesglanz. 

Friedrich Schiller
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (5 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Mittwoch, 10. August 2016:

Heute liegen lauter positive Mondeinflüsse vor, und die wirken sich aus in den Bereichen Kunst, Handel und Beruf und Durchsetzung seiner Interessen.

06:47: Mond (Skorpion) Sextil Merkur (Jungfrau)

Dieses Sextil verleiht uns einen guten Verstand, große Lernfähigkeit, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt, wir denken selbständig und praktisch und sind aufgeschlossen für alles Neue.

08:04: Mond (Skorpion) Sextil Pluto (Steinbock)

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

14:20: Halbmond (Skorpion)

Diese Konstellation kann Familienschwierigkeiten bewirken, gesundheitliche Störungen, Schwierigkeiten im Beruf, Unannehmlichkeiten mit dem anderen Geschlecht und öffentliche Misshelligkeiten.

19:24: Merkur (Jungfrau) Trigon Pluto (Steinbock)

Das Trigon zwischen Merkur und Pluto verleiht uns sehr gute geistige Fähigkeiten, eine rasche Auffassung, ein gutes Urteil, eine diplomatische Veranlagung und Erfolge als Redner, Schriftsteller, Schauspieler.

Geburtstage am 10.8.2016:

Die Romantrilogie "Die Tribute von Panem" wurden ein weltweiter Erfolg. Autorin der dystopischen Fantasyreihe ist die Kinder und Jugendbuchautorin Suzanne Collins (* 10.8.1962).

Antonio Banderas  (*10.8. 1962) begeistert als "Zorro" in dem Film"die Maske des Zorro", in "Desperado" und „Der 13. Krieger“. Während der Dreharbeiten zum gemeinsamen Film "Two Much – eine Blondine zuviel“ lernte Banderas seine Frau Melanie Griffith kennen, die beiden trennten sich 2015.

Weitere Geburtstage: Oli P. (*1978), Marie Versini (*1940), Justin Theroux (*1971)

Namenstag am 10.8.2016: Philomena (griech: "die ewig Geliebte")

Kommentare