Wassermann 2017 - Großes Jahreshoroskop

Im Horoskop 2017 sorgt Jupiter bei den Wassermännern bis Oktober für gute Stimmung, auch wenn die Sterne mal nicht günstig stehen, die Bilanz des Jahres ist positiv.
© sanneberg - fotolia.com

Schon zu Beginn des Jahres werden die Wassermänner mit schönen Sternenkonstellationen beglückt. Bis Mitte Oktober beschenkt Jupiter mit seinen schönen Überraschungen. Achtsamkeit ist gefragt, um die kleinen und großen Geschenke des Lebens auch richtig würdigen zu wissen. Beruflich steigen die Wassermänner im Februar mit viel positiver Energie ein. Es ist sogar die Möglichkeit gegeben, dass dieser Monat der erfolgreichste des Jahres in Jobfragen werden könnte, aufgrund, dass Merkur im eigenen Zeichen Wassermann steht.

Auch die Sonne unterstützt den Erfolg der Geburtstagskinder zu dieser Zeit besonders. Dann wird es etwas unbeständiger. Mal hier mal da ein auf und ein ab der einzelnen Planetenenergie. Schöne Liebeszeiten versprechen einen goldenen Oktober, denn Venus zeigt sich von ihrer besten Seite und auch Jupiter gibt nochmal alles, bevor er seine Aufmerksamkeit dem nächsten Sternzeichen widmet. So werden die Monate zum Jahresende hin zufriedenstellend und besinnlich.

Januar - März

Merkur steht im März im Steinbock, was für die Wassermänner im Berufsbereich eine neutrale Position bedeutet. Allerdings ist Merkur im ersten Drittel des Monats noch immer rückläufig, weswegen es Verständigungsschwierigkeiten geben kann. Besondere Vorsicht und genauestes Arbeiten ist also nötig. Nach der Rückläufigkeit ist dann mit keinen wesentlichen Behinderungen mehr zu rechnen. Venus und Mars befinden sich in den Fischen, auch das sind neutrale Positionen, die durchschnittliche Unterstützungen im Liebesbereich bringen bzw. eine angenehme Beeinflussung im Energiebereich. Saturn bildet das ganze Jahr über ein positives Trigon, weshalb er stabilisierend auf die Wassermänner einwirken wird. Und Jupiter steht bis Mitte Oktober im Sextil und das bedeutet, dass der Glücksplanet die Wassermänner immer wieder mit Geschenken überraschen wird, man muss nur genau aufpassen. Man kann zufrieden sein.

©Tomnamon - fotolia.com
Geschenke in allen Farbnuancen

Zwei Drittel der Wassermänner haben im Februar Geburtstag. Und noch erfreulicher ist, dass Merkur nach der ersten Woche in das eigene Zeichen Wassermann tritt, was für die nächsten zweieinhalb Wochen die besten Möglichkeiten des Jahres im Berufsbereich bedeutet. Jetzt ist alles möglich, vom Jobwechsel angefangen bis hin zu Gehaltserhöhungen. Venus verbessert ihre Position, das ist auch super. Sie wechselt nach den ersten Tagen des Monats in den Widder, und von dort wirkt sie dann intensiver auf das Liebesleben der Wassermänner ein. Mars macht es ihr nach, auch er wirkt Kräfte mäßig nun noch stärker, und diesen Elan wird man spüren. Saturn wirkt weiterhin stabilisierend, und Jupiter hat sich wieder das eine oder andere Geschenkt parat. Ein sehr schöner Monat.

Im Berufs- und Liebesbereich geht es im März sehr schön weiter, nur Mars macht Kummer. Nach dem ersten Drittel des Monats bildet er ein Quadrat, und somit kann er mit seinen Kräften nicht richtig haushalten, was aber notwendig wäre. Schonung wäre also angebracht, auf die Gesundheit ist zu achten, er will sich aber weiterhin ungestüm durchsetzen. Maß halten ist wichtig, da man sonst krankheitsanfällig werden könnte. Dank wieder an Saturn, der langfristig für Stabilisierung sorgt. Und an Jupiter. Seine Geschenke erfreuen immer, auch wenn es vielleicht nur kleine sind.      

April – Juni

Im Berufsbereich geht es im April nicht mehr so unproblematisch dahin, da Merkur die ersten beiden Drittel des Monats ein Quadrat bildet. Auch wird er nach dem ersten Drittel rückläufig, was wiederum auf Verständigungsschwierigkeiten hinweist. Genauestes Arbeiten ist erforderlich. Wenn Fehler in der Vergangenheit passiert sind, dann tauchen sie jetzt auf und müssen korrigiert werden. Mit dem Liebeseinsatz von Venus können wir im April zufrieden sein. Mars steht noch die beiden ersten Drittel des Monats im Quadrat, dann allerdings verbessert er schlagartig seinen Einsatz. Er bildet ein angenehmes Trigon und wirkt nun sehr positiv auf die Wassermänner ein. Auch Saturns Einflüsse stärken positiv. Und natürlich auch Jupiter.         

Im Mai geht es im Berufsleben auf und ab. Merkur steht im Widder, was positiv ist. Die Rückläufigkeit ist nach den ersten Tagen des Monats auch beendet, auch das ist super, weshalb man jetzt gute Erfolge erzielen kann.

Ihr persönliches Jahreshoroskop 2017

© LoloStock - fotolia.com

Erfahren Sie Ihre persönlichen Glückszeiten und Herausforderungen für das neue Jahr in Ihrem Zukunftshoroskop 2017. Mit genaueren Angaben Ihres Geburtstages werden Ihre individuellen Transite für das neue Jahr berechnet. Sie erhalten hier einen astrologischen Ratgeber für Januar bis Dezember.

Ab der Mitte des Monats bildet Merkur aber wieder ein Quadrat, und das weist auf Schwierigkeiten hin, es geht nicht mehr alles so leicht von der Hand wie gewohnt. Dafür verhält sich Venus sehr vorbildlich, ihre Liebe kann man gebrauchen. Das heißt, es können wieder einige Liebeshighlights geben. Und auch Mars stellt den ganzen Monat über seinen optimalen Krafteinsatz für die Wassermänner zur Verfügung, großartig. Und auch Saturn und Jupiter wirken weiterhin positiv. 

Im Juni beendet Merkur nach der ersten Woche seine Quadratur, was eine sehr gute Meldung ist. Jetzt schaut die Sache wieder ganz anders aus, schöne Erfolge sind jetzt im Job wieder möglich. Dafür wird Venus launenhaft. In der ersten Woche ist sie noch voller Liebe für die Wassermänner, danach ändert sie aber schlagartig ihre Einstellung, was völlig rätselhaft erscheint, aber so ist sie nun einmal. Liebe auf Sparflamme heißt es jetzt also. Der Kräfteschub von Mars ist in Ordnung und die positive Einwirkung von Saturn ebenfalls. Er ist ja der Herr der Zeit, und er bestimmt, wann etwas heranreifen wird. Und nochmals tausend Dank an Jupiter, immer wieder sorgt er bei den Wassermännern für hilfreiche Unterstützung.

Juli – September

Mit der Oppositionsstellung, die Merkur nach der ersten Juli Woche einnimmt, wird man im Berufsleben wahrscheinlich wieder seine Schwierigkeiten haben. Wassermänner könnten mit Lügen, Irrtum, Verstellung, Missverständnisse zu kämpfen haben. Auf der Hut sein also und haarscharf aufpassen, man will die Wassermänner hereinlegen. Das dauert bis zur letzten Woche des Monats, dann ist der Spuk vorbei. Venus schmollt auch nur mehr die erste Woche des Monats, dann bessert sie sich Gott sei Dank und sorgt wieder für schöne Stunden mit den Liebsten. Die Wirkkraft des Mars ist zunächst auch ganz passabel, im dritten Drittel geht er aber eine Oppositionsstellung ein. Das könnte problematisch sein und wirkt sich auch gleich auf alle Lebensbereiche aus. Auseinandersetzungen könnten zu einem Bruch oder Trennung führen. Gefahren drohen zudem im Bereich der Technik. Streit kann es geben wegen Reformen usw. Große Vorsicht und Zurückhaltung ist also angebracht, dann bändigt man die Gefahren. Dabei helfen auch die stabilisierenden Kräfte von Saturn und die positive Stellung des Jupiters.

Im Beruf läuft es bis Mitte August gut. Dann wird Merkur rückläufig, und damit muss man wieder einmal mit unangenehmen Überraschungen rechnen. Fehler, die in der Vergangenheit passiert sind, melden sich jetzt, die oft nur mit viel Mühe behoben werden können. Venus ist fast den ganzen Monat lang relativ ausgeglichen, in der letzten Woche tanzt sie aber wieder aus der Reihe. Sie wechselt in den Löwen und bildet somit eine Opposition. Gar so schlimm ist es ja nicht. Freilich ist ja alles relativ, aber die Wassermänner sind von ihren negativen Eigenschaften wie Übersteigerungen im Triebhaften, Ausbruch von Leidenschaften, unkonventionelles Verhalten in der Liebe usw. kaum beeindruckt. Die Opposition des Mars zur Sonne des Wassermanns ist weitaus problematischer, und sie auch noch den ganzen Monat über an. Also weiterhin Zurückhaltung bei allen Entscheidungen üben und große Vorsicht, damit nichts passiert. Wiederum vielen Dank an Saturn und Jupiter.

Nach dem ersten Drittel des Monats September ebben die Schwierigkeiten im Berufsleben ab, es treten endlich wieder normale Verhältnisse ein. Venus hält ihre Extravaganzen noch eine Zeitlang ein, nämlich bis zum dritten Drittel des Monats. Dann gibt sie sich wieder normal, was aber den Wassermännern nicht unbedingt als ideal erscheint. Nach der ersten Woche ist auch die Oppositionsstellung von Mars vorbei.

Klug war, wer sich wirklich zurückgehalten hat, und jetzt läuft sein Kräfteeinsatz für die Wassermänner wieder in normalen Bahnen. Dank an Saturn, das Ernteergebnis, für das er jetzt hinarbeitet, wird man in Zukunft gut gebrauchen können. Und einen ganz besonderen Dank an Jupiter für seine Geschenke, mit denen er die Wassermänner so lange beglückt. Er wirkt jedoch leider nur mehr bis Mitte Oktober.

Oktober – Dezember

Großartige Möglichkeiten bieten sich im Berufsleben bis kurz über die Mitte des Monats Oktober hinaus, ein angenehmes Trigon wirkt nämlich von Merkur auf die Wassermänner ein. Also ausnützen diese gute Zeit. Weil nämlich gleich darauf wieder ein Quadrat wirkt, was Behinderungen andeutet, die meistens auch mit Sicherheit kommen. Venus benimmt sich großartig. Bis zur Hälfte des Monats wirkt sie zufriedenstellend, und danach kann man sie nicht mehr halten, denn sie ist total in Form. Wer viel Zeit für die Liebe hat, ist zu beneiden. Mars macht es ihr wieder einmal nach. Auch er wirkt zunächst zufrieden stellend, und danach optimal. So viel Schwung und Elan können die Wassermänner bestens gebrauchen, mit so viel Kraft geht wirklich etwas weiter, nicht nur in der Liebe. Dank auch an Saturn. Und vor allem an Jupiter, der sich verabschiedet. Leider. Er ist gerecht und wendet sich nun anderen Zeichen zu. Aber er kommt ja Gott sei Dank wieder.

©NinaMalyna - fotolia.com
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein. (Voltaire)

Beruflich läuft es den ganzen Monat November über sehr gut, das Quadrat endet schon nach den ersten Tagen des Monats, und danach sind schöne Ergebnisse im Job möglich. Venus beendet ihre so optimale Position nach der ersten Woche und wird dann wieder einmal launenhaft. Aber das kennt man ja schon von ihr. Was kann man machen, nichts, die Liebe ist auf Sparflamme also wieder. Mars ist aber weiterhin spitze mit seinem grandiosen Trigon, mit dem er auf die Wassermänner einwirkt, das bedeutet nämlich Superkraft und Superelan. Und zum Schluss wieder einmal vielen Dank an Saturn. Man kann sehr zufrieden sein.

Beruflich sind während des ganzen Monats Dezember sehr gute Möglichkeiten vorhanden. Der Schönheitsfehler ist nur die Rückläufigkeit Merkurs, die nach den ersten Tagen wieder einmal eintritt. Aber bei genauestem Arbeiten werden die guten Möglichkeiten keineswegs beeinträchtigt. Venus ändert nun gleich zu Beginn des Monats schlagartig ihre Verhaltensweise, sie kann das von heute auf morgen und die Zeichen deuten wieder auf glückliche Momente und schöne Liebeszeiten. Aber wenn plötzlich wieder so viel Glückseligkeit auf die Wassermänner überläuft, ist alle Kritik vergessen und man ist nur glücklich.

Mars rät nach dem ersten Drittel des Monats, in dem er noch so optimal wirkt, zur Schonung der Gesundheit. Hektik sollte also vermieden werden. Und der Dezember ist ja auch der Monat der Besinnung, daran sollte man denken. Alles in allem, wunderbar.  

Sternzeichen Wassermann – Meister der Taktik

Heiter und fröhlich, so tritt der Wassermann in der Öffentlichkeit auf. In die Zukunft blickt der Wassermann optimistisch, somit kann das Sonnenjahr 2017 kommen! Lesen Sie in unserem Porträt alles über das Tierkreiszeichen Wassermann.

 

Das könnte interessant sein:

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (7 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare