Waage 2017 - Großes Jahreshoroskop

Glückliche Zeiten erleben die Waagen laut ihrem Horoskop vom Anfang des Jahres an, denn Jupiter wirkt fast das ganze Jahr 2017 über mit seiner positiven Energie auf sie ein.
(c) mimagephotos - fotolia.com

Glückliche Zeiten erleben die Waagen vom Anfang des Jahres an, denn Jupiter wirkt fast das ganze Jahr über mit seiner positiven Energie auf sie ein. Durch Achtsamkeit sollten die kleinen und größeren Geschenke von Jupiter dem Betrachter ins Auge fallen. Mitte des Jahres gibt es einen beruflichen Aufschwung. Die liebe Venus unterstützt die Waagen besonders im September und Oktober. Die Sterne stehen nun gut, um den idealen Lebenspartner zu finden. Auch beruflich gibt der Oktober so einiges her, auch hier heißt es die Merkur Energien zu nutzen, um beruflich voran zu schreiten.

Januar – März

Jupiter wirkt fast das ganze Jahr positiv auf die Waagen ein, und das kommt nur alle 12 Jahre vor. Die Waagen können also immer wieder mit seinem positiven Einfluss rechnen. Viel Glückhaftes wird also passieren auf allen Gebieten des Lebens.

Im Januar steht Merkur leider in Spannung zur Sonne der Waagen, im beruflichen Bereich kann deshalb nicht mit allzu viel Positivem gerechnet werden. Noch dazu ist Anfang des Monats Merkur rückläufig, weswegen auch noch Kommunikationsschwierigkeiten auftreten können. Der Einfluss der Venus ist soweit in Ordnung, auch der von Mars, was die Energie der Waagen betrifft.

Nach der ersten Woche tritt Merkur in den Wassermann, von wo aus der Planet nun sehr hilfreich agieren wird, es geht beruflich wieder aufwärts. Die Venus wirkt vom Widder aus, was eine Oppositionsstellung bedeutet. Missverständnisse oder Streitigkeiten könnten also in der Luft liegen. Mars steht auch in Oppositionsstellung, was ungestüme Reaktionen auslösen könnte. Dafür ist der Einfluss von Jupiter ungebrochen, auf ihn kann man sich verlassen, er wird sicher viel Negatives verhindern.

Ab Mitte März wirkt auch Merkur von der Oppositionsstellung aus im Widder, weshalb mit keinen allzu großen Spitzenzeiten im Berufsleben zu rechnen ist. Venus steht den ganzen Monat über im Widder in Opposition, was erotische Spannungen, leichtsinniges Verhalten und unfreundliches Verhalten anderer auslösen kann. Der Energieschub von Mars für die Waagen ist in Ordnung, den können sie auch brauchen. Und Gott sei Dank ist Jupiter wieder voll auf der Seite der Waagen, der sich wieder für die eine oder andere positive Überraschung sorgen wird.

April – Juni

Im zweiten Drittel des Monats April wird Merkur rückläufig, weswegen wieder mit Störungen im Berufsleben gerechnet werden muss. Aber durch sehr genaues Arbeiten und großer Vorsicht bei Verhandlungen und Verträgen etc. können viele Fehler vermieden werden. Venus ist noch immer in keiner optimalen Position, weswegen im Liebesbereich die Höhepunkte wohl rar ausfallen werden. Mit der Unterstützung von Mars kann man aber zufrieden sein. Und mit den Glücksfällen von Jupiter, die er den Waagen zukommen lässt, ohnehin. 

Ihr persönliches Zukunftshoroskop 2017

©geertweggen – fotolia.com

Erfahren Sie Ihre persönlichen Glückszeiten und Herausforderungen für das Jahr 2017 in Ihrem Zukunftshoroskop 2017. Mit genaueren Angaben Ihres Geburtstages werden Ihre individuellen Transite für das neue Jahr berechnet. Sie erhalten hier einen astrologischen Ratgeber für Januar bis Dezember.

Ab Mitte des Monats Mai betritt Merkur den Stier, weshalb sich die berufliche Situation nun langsam verbessern wird. Venus befindet sich aber noch immer in Oppositionshaltung, was immer noch zu Spannungen im Liebesleben führen kann. Dafür kommt aber von Mars, der einen wohltuenden Winkel zur Sonne der Waagen bildet, viel Kraft und Energie. Und durch Jupiter kann man wieder mit Glücksfällen rechnen, mit kleineren oder auch größeren, alles ist möglich.

Nach der zweiten Woche im Juni begibt sich Merkur in das Zeichen Zwillinge, was einen sehr schönen und wohltuenden Aspekt bedeutet. Nun kann man in den nächsten beiden Wochen mit schönen beruflichen Erfolgen rechnen, wonach aber der Zauber wieder weitgehend vorbei sein wird. Venus verbessert ihre Situation ebenfalls nach der ersten Juni-Woche, und diesen durchschnittlichen, positiven Einfluss hält sie immerhin bis Monatsende ein. Mars bildet ein Quadrat, weshalb man ungestüm reagieren könnte. Viel spazieren gehen wäre wichtig, und gesundheitliche Schonung wäre auch wichtig. Bleibt zu hoffen, dass Jupiter wieder für positive Überraschungen und für viel Glück sorgt.

©prostooleh – fotolia.com
Ein sonniges Gemüt und Ausgeglichenheit steht Ihnen!

Juli – September

Nach der ersten Woche im Juli betritt Merkur das Zeichen Löwe, was auch wieder ein schöner Aspekt ist. Nun können im Beruf gute Erfolge erzielt werden. Venus wird endlich sehr liebesbedürftig, sie begibt sich nach der Ersten Juli-Woche in das Zeichen Zwillinge, worin sie sich sehr wohl fühlt, und das werden die Waagen zu spüren bekommen. So könnte es immer weitergehen. Mars kann noch immer heftige Reaktionen hervorrufen, Gott sei Dank ändert sich auch das nach dem zweiten Drittel des Monats, denn dann kommen nur mehr Kraftschübe von ihm, die wohltuend sind. Und mit dem Glücksplaneten Jupiter können die Waagen auch wieder rechnen.

Ab Mitte des Monats August wird Merkur wieder einmal rückläufig, weshalb man mit Störungen rechnen muss. Besondere Vorsicht ist also im Beruf angebracht, damit keine Fehler passieren. Vertragsabschlüsse verschiebt man ab besten die nächsten drei Wochen, so bleibt noch genug Zeit zum Überdenken. Mit den angenehmen Zeiten der Venus ist es schon wieder einmal vorbei, sie bildet ein Quadrat zu den Waagen hin, ist also sehr verstimmt, gelinde ausgedrückt. Erst in der letzten Augustwoche ändert sich schlagartig ihr Verhalten. Ganz schön launenhaft, was? Dann ist sie auf einmal wieder die alte, ganz liebe, herzliche, süße und unwiderstehliche Verführerin. Man fasst es nicht. Und zum Schluss ein Hoch auf Jupiters Geschenke!

Die Rückläufigkeit Merkurs ist nach der ersten Woche im September beendet, danach kann man wieder mit normalen Verhältnissen rechnen, die Behinderungen sind also weitgehend vorbei. Venus ist weiterhin spitze, und das sogar über einen längeren Zeitraum, das kann ich schon verraten. Die Unterstützung von Mars ist auch in Ordnung. Der Schwung und die Kraft, die er den Waagen bringt, werden als sehr angenehm empfunden. Und wiederum tausend Dank an Jupiter, der sich so vorbildlich für die Waagen einsetzt. Vieles wird ja leider nicht erkannt, dass er leistet, weil man es für selbstverständlich einstuft. Leider wandert er im nächsten Monat bereits ab, weil es seine Hilfe dann anderen Sternzeichen zukommen lässt.

Oktober – Dezember

©jean-michel priaux – fotolia.com
Ein wundervoller Morgen im November

Merkur befindet sich bis über die Hälfte des Oktobers hinaus im eigenen Zeichen Waage, was bedeutet, dass nun der Höhepunkt des beruflichen Lebens in diesem Jahr angebrochen ist. Eine relativ kurze Zeit, die man für seine Interessen nutzen sollte. Ein Jobwechsel ist begünstigt, eine Gehaltserhöhung ebenfalls usw. Venus betritt zur Monatshälfte ebenfalls das eigene Zeichen Waage. Wenn man nun unter die Leute geht und sich den Menschen mit Herzlichkeit zuwendet ist es möglich, einen neuen Partner kennen zu lernen. Denn jetzt sind im Liebesbereich Höhepunkte zu erwarten. Mars ist auch mit von der Partie, der liefert die nötige Energie für die nächtlichen Ausflüge. Jupiter wendet sich nach dem ersten Drittel des Monats leider dem nächsten Sternzeichen zu. Tausend Dank an ihn für seine Energien!

Für den November können wir uns kurzfassen. Die Höhepunkte halten an, sie nehmen mit der Zeit nur ein bisschen ab. Man kann das mit dem Geräusch eines herannahenden und wegfliegenden Flugzeugs vergleichen. Man hört es plötzlich, es wird mit dem näher kommen immer lauter, es ist über uns und erreicht den Höhepunkt, und wenn es über uns hinweg geflogen ist, wird es immer leiser und verklingt schließlich. Und so ähnlich ist die Qualität des Monats für die Waagen beschaffen.

Im Dezember wird Merkur wieder für drei Wochen rückläufig, weshalb man in dieser Zeit wiederum im beruflichen Bereich sehr, sehr aufmerksam agieren sollte, da Störungen zu befürchten sind. Aber durch große Aufmerksamkeit können Fehler ja weitgehend vermieden werden, die sich dann in der Zukunft nicht wiederum bemerkbar machen würden. Das Liebesleben ist weitgehend zufrieden stellend und der Energiespender Mars spendet auch die nötige Kraft für alle Unternehmungen, danke, das passt. Alles in allem ein schöner Jahresabschluss.                  

Sternzeichen Waage – Edelmut und Herzlichkeit

In der Gegenwart einer Waage fühlt man Ruhe und Geborgenheit. Die Schönheit der Waage bezaubert ihre Mitmenschen. Lesen Sie in unserem Porträt alles über das Sternzeichen Waage.

Das könnte interessant sein:

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 4.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4.5/5 (9 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare