Skorpion 2017 - Großes Jahreshoroskop

Das Jahr 2017 beginnt für die Skorpione mit viel wohlwollender Sternenenergie. In ihrem Horoskop stehen für Sommer einige Überraschungen...
Das Jahreshoroskop 2017 für den Skorpion | Foto: © andriychuk - fotolia.com

Das Jahr beginnt für die Skorpione mit viel wohlwollender Sternenenergie. Danach ist es erstmal etwas ruhiger. Doch in den Sommermonaten geht es dann richtig rund und stetig bergauf: Venus lächelt den Skorpionen zu und schickt ihnen Leidenschaften, schöne Liebschaften, aber auch die Launenhaftigkeit der Venus. Im Oktober schließt sich eine berufliche Spitzenzeit an, in der Gehaltserhöhungen, neue berufliche Werdegänge und gute Teamarbeit wahrscheinlich sind. Den besten Monat des Jahres erleben die Skorpione vermutlich im November. So ein Jahresende kann man sich nur wünschen!

Januar – März

Im Januar befindet sich Merkur im Steinbock, einer für die Skorpione günstigen Position. Doch Merkur ist in der ersten Woche noch rückläufig, weshalb noch größere Vorsicht im Berufsleben geboten ist. Den Rest des Monats dürfte es dann aber keine Schwierigkeiten mehr geben. Venus befindet sich im verwandten Zeichen Fische, was eine noch bessere Position bedeutet, als Merkur sie einnimmt. Den ganzen Monat lang werden deshalb die Skorpione von Venus verwöhnt werden. Auch Mars steht in den Fischen und bildet ebenfalls ein angenehmes Trigon, was den Skorpionen als viel Kraft und Energie zugutekommen wird. Ein sehr schöner Monat!

Beruflich läuft die erste Woche im Februar noch sehr gut, in den nächsten zweieinhalb Wochen lassen dann jedoch die positiven Einflüsse Merkurs nach, bevor es schließlich in den letzten Tagen des Februars wieder einen spitzenmäßigen Einsatz von Merkur geben wird. Mit dem wohltuenden Trigon aus dem Zeichen Fische wird Merkur nun wieder für erstklassige Ergebnisse sorgen. Der Einsatz von Venus ist in diesem Monat durchschnittlich, doch auch dafür kann man sich bedanken. Von gleicher Qualität ist auch die Unterstützung von Mars, was den Elan und die Kraft der Skorpione betrifft. Auch dafür bedankt man sich.

In der ersten Hälfte des März kommen von Merkur beste Einflüsse. Der Verstand ist geschärft, und man trifft die richtigen Entscheidungen. Danach herrschen „normale“, durchschnittliche Verhältnisse, aber auch mit denen kann man zufrieden sein. Auch die Unterstützung von Venus ist durchschnittlich, nicht berauschend, aber zufrieden stellend. Und Mars schickt im ersten Drittel gut dosierte Kraft und Energie den Skorpionen, danach steht er aber in Opposition, und das kann zu ungestümen, heftigen Reaktionen führen. Wer sich in der Hand hat, hat mehr vom Leben.

April - Juni

Beruflich ist im April größte Vorsicht geboten, Merkur steht anfangs in Opposition, und dann wird er auch noch rückläufig. Alle wichtigen Entscheidungen sollte man also mehrfach überdenken. Skorpione sind ja bekannt für ihre okkulten Fähigkeiten, dass sie tief hinabtauchen können ins Unterbewusstsein, um von dort Botschaften heraufzuholen, was allen anderen Zeichen nicht möglich ist. Jetzt ist genügend Zeit für diese Begabungen da. Dafür ist Venus großartig in diesem Monat. Wiederum ein Spitzenmonat der Liebe! Und Mars ist noch immer ungestüm, ändert sein Verhalten aber im dritten Drittel des Monats.  

Beruflich wird es zwar im Mai ein bisschen besser, aber noch nicht entscheidend. Man muss noch immer mit Schwierigkeiten rechnen, es kann einem vorkommen, als gehe alles nur zäh dahin. Man muss sich eben einigermaßen anstrengen, um zu normalen Ergebnissen zu kommen. Venus schickt den Skorpionen wenigstens ein halbwegs zufrieden stellendes Liebesleben, das ist nicht schlecht, aber freilich wollen Skorpione immer viel mehr davon haben. Der Kräfteschub von Mars ist aber durchaus in Ordnung.

Die beruflichen Angelegenheiten verbessern sich im Juni laufend, und ab dem dritten Drittel des Monats wird die Sache sogar sehr gut, um nicht zu sagen, großartig. Endlich wieder Erfolge für die harte Arbeit. Dafür steht Venus bald in Opposition, und das heißt, sie ist verstimmt, was auf Schwierigkeiten im Liebesleben hinweist. Nichts zu machen, Streitigkeiten liegen in der Luft. Es ist eben besser, seine Bemühungen in diesem Monat in die Arbeit fließen zu lassen, statt in die Liebe, zumal auch Mars eine Superstellung einnimmt und die Skorpione mit besten Kräften ausstattet.

Ihr persönliches Zukunftshoroskop 2017

©Mila Supynska – fotolia.com
 

Erfahren Sie Ihre persönlichen Glückszeiten und Herausforderungen für das Jahr 2017 in Ihrem Zukunftshoroskop 2017. Mit genaueren Angaben Ihres Geburtstages werden Ihre individuellen Transite für das neue Jahr berechnet. Sie erhalten hier einen astrologischen Ratgeber für Januar bis Dezember.

Juli – September

Die erste Woche im Juli läuft noch optimal im Berufsleben, dann wechselt Merkur aber in den Löwen, was ein Quadrat bedeutet und somit Schwierigkeiten. Zweieinhalb Wochen lang. Dann wird es wieder besser. Unser Leben ist eben mit einem ewigen Auf und Ab gespickt. Venus ändert nach den ersten Tagen des Monats ihre Einstellung, jetzt ist sie nicht mehr so arg verstimmt, sondern wenigstens so irgendwie neutral, immerhin. Es wird also auch im Liebesleben wieder besser. Und Mars verschenkt jetzt wunderbare Energie.

Die erste Hälfte des August verläuft zufrieden stellend im Berufsleben, aber ab der zweiten Hälfte wird Merkur wieder einmal rückläufig, weswegen große Vorsicht bei Verhandlungen und Verträgen etc. angebracht ist, da Kommunikationsschwierigkeiten sehr wahrscheinlich sind. Venus begibt sich in das verwandte Zeichen Krebs, von wo aus sie mit großer Intensität auf die Skorpione einwirken kann. Wirklich schöne Liebeszeiten brechen jetzt an. Von Mars kommen aber Warnungen, was die Gesundheit betrifft. Es ist angesagt, etwas leiser zu treten und sich zu schonen.

Ab dem zweiten Drittel des Septembers bessern sich die Aussichten im Berufsleben. Merkur betritt die Jungfrau und von dort aus kann er wieder sehr viel für die Skorpione tun. Venus fällt von einem Extrem ins andere. Von heute auf morgen nämlich, und das ist absolut launenhaft. Sie hat sich nun in den Löwen begeben, und in dieser Position fühlt sie sich den Skorpionen gegenüber gar nicht wohl. Sie ist unberechenbar, neigt zu Wutausbrüchen und zeigt Verhaltensweisen, die man bei Frauen und bei Männern absolut nicht leiden kann. Ab dem dritten Drittel ändert sich aber ihr Verhalten wieder einmal schlagartig, man glaubt es nicht. Jetzt wird sie wieder die schnurrende Katze, die nur Wohlbefinden verbreitet. Mars schenkt den Skorpionen die nötige Kraft.           

Oktober – Dezember

© adogslifephoto – fotolia.com
Zarte Liebe im Frühling

Die erste Hälfte des Oktobers steht Merkur in der Waage, was eine durchschnittliche Unterstützung von ihm bedeutet. Danach tritt er in das eigene Zeichen Skorpion, und das ist nun im beruflichen Bereich die beste Zeit des Jahres. Aber sie dauert nur knappe drei Wochen. Die sollte man aber gezielt nutzen für Gehaltserhöhungen, Job-Wechsel etc., denn jetzt ist Vieles möglich. Der Liebeslebensbereich ist auch sehr gut angezeigt, zumindest in der ersten Hälfte des Monats, danach läuft es etwas reduziert, aber dennoch befriedigend weiter. Und Mars schickt den Skorpionen wiederum ein gutes Paket Kraft. Und die Spitzenmeldung zum Schluss: Jupiter betritt im zweiten Drittel des Monats das Zeichen Skorpion, weshalb nun für die Skorpione für viele Monate der Glücksplanet wirksam sein wird. Super!

Die erste Woche im November dauert noch der optimale Einsatz Merkurs, in der die Skorpione im Beruf sehr viel erreichen können. Danach läuft das Berufsleben auch noch mit guter Unterstützung Merkurs weiter. Die nächste Spitzenmeldung kommt von der Liebesgöttin Venus. Sie tritt nach der zweiten Woche des Monats in das eigene Zeichen Skorpion, weswegen die Skorpione mit der allerbesten Unterstützung der Liebesgöttin rechnen können. Beste Liebeszeiten also. Jetzt kann man den idealen Partner fürs Leben finden, heiraten etc. Alles ist möglich. Und Mars unterstützt auch liebenswert bei allen Unternehmungen die Kraft erfordern vorbildlich. Und tausend Dank an Jupiter. Nicht immer sind seine Geschenke leicht zu erkennen. Z.B. dann, wenn man es für selbstverständlich hält, dass eine komplizierte Sache glimpflich ausgegangen ist, wie von selbst. Aber sie ist nicht von selbst glimpflich ausgegangen. Es steckt immer eine Kraft aus einem Planeten dahinter, die das bewirkt. Und möglicherweise war es Jupiter.

Im Dezember 2017 muss man wieder einmal beruflich aufpassen und sehr genau sein bei seinen Tätigkeiten. Merkur wird rückläufig, was Verständnisschwierigkeiten auslösen könnte. Die Liebesgaben der Venus sind vielleicht nicht herausragend, aber im zufriedenstellenden Bereich. Es stehen keine größeren Dramen an. Mars gibt sich optimal, was den Kräfteeinsatz betrifft, die Skorpione strotzen also nur so von Energie. Und Jupiter ist Spitze mit seinen Geschenken. Man muss nur immer genau aufpassen auf den Tagesablauf, damit man auch erkennt, wo er überall wirksam gewesen ist. Und er ist immer wirksam. 

Skorpion – Leidenschaft und Geselligkeit

Skorpione verfolgen ihre Ziele leidenschaftlich. Sie sind sehr hilfsbereit und kontaktfreudig. Lesen Sie in unserem Porträt alles über das Sternzeichen Skorpion.

Das könnte interessant sein:

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 4 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4/5 (5 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare