Horoskop 2014 Waage

Wandel, Fortschritt und Energie im neuen Jahr

♎ Es wird ein wichtiges Jahr für die Waage! Das Jahreshoroskop wird hauptsächlich von den Planeten Uranus, Jupiter und Mars bestimmt. Und das bedeutet Wandel, Fortschritt und Energie! 2014 könnte für die Waage Geborenen ein besonders erfolgreiches Jahr werden, vor allem, wenn sie vorrausschauend und umsichtig handeln.

Uranus bringt den Umbruch

Uranus, Planet der Wandlung, steht wie bereits im Vorjahr, im Sternzeichen Widder und somit in einer herausfordernden Position für die liebenswürdigen Waagen. Es gilt weiterhin, dass sich Menschen mit dem Sternzeichen Waage in einer Phase befinden, in der es zu einem Umbruch kommen kann. Äußere Umstände könnten ein Umdenken erforderlich machen oder zum Handeln zwingen. Das kommt den eher sicherheitsorientieren Waagen vermutlich gar nicht gelegen. Sie sind einfach Menschen, die sehr auf Sicherheit und Stabilität achten und ungern ihre Komfortzone verlassen wollen. Doch dass lässt Uranus nicht zu. Er steht für die individuelle Freiheit und fordert uns auf, unser wahres Ich und unseren Selbstausdruck zu entwickeln. Im Grunde hilft uns der Uranus eigentlich nur, unsere eigenen Wünsche zu erkennen und zu verwirklichen zu können.

Vorsicht - Selbstüberschätzung!

Und auch Jupiter steht in der ersten Jahreshälfte in einer eher herausfordernden Position im Zeichen Krebs. Zwar kann er auch jetzt Erfolg bringen und die Waagen optimistisch stimmen, doch neigen selbst die vorsichtigsten Menschen unter diesem Transit zur Übertreibung und Selbstüberschätzung. Wer sich aber treu bleibt und überlegt handelt, der kann in der ersten Jahreshälfte beruflich Erfolg haben und Projekte auf einen guten Weg bringen.

Mars macht mobil

Zur Unterstützung ist da nämlich auch noch der Mars da! Er wandert gleich zu Beginn des Jahres, nämlich am 08.01., in die Waage. Und hier verweilt er bis Ende Juli. Also genau so lange, wie der Jupiter es sich im Krebs bequem macht. Von dieser Position aus spendiert er den Waagen ordentlich Power. Das können gerade die manchmal etwas unentschlossenen Wagen benötigen! Jetzt erhalten sie die nötige Durchsetzungskraft und Energie, um wichtige Projekte in Angriff zu nehmen. Zudem erhalten sie mehr Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Auch ist positiv, dass sie mehr Konkurrenz wagen und der Mars die Ich-Kräfte fördert.

Denn manchmal sind die Waagen einfach zu sehr um einen Ausgleich und Kompromiss bemüht, so dass ihre eigenen Interessen auf der Strecke bleiben. So jedenfalls ist es in der ersten Jahreshälfte nicht! Jetzt fühlen sich Menschen mit dem Zeichen Waage stark genug, um ihre Ideen nach vorne zu bringen. Auch wenn diese Konstellation vor allzu unbedachtem Tatendrang warnt, für das Sternzeichen Waage ist zum Jahresanfang genau diese Power richtig gut! Dennoch sei hier vor unbedachten Schnellschüssen und einer erhöhten Unfallgefahr gewarnt, denn  manche Waagen erkennen nicht immer, wo die Grenzen liegen. Für die Liebe ist diese Konstellation übrigens auch toll: Der Mars fördert eine attraktive Ausstrahlung, so dass sicherlich die eine oder andere Waage einen Kandidaten bzw. eine Kandidatin für einen Liebessommer finden wird!

Jupiter fördert Finanzen und neuen Job

Mitte des Jahres wechselt dann der Jupiter in den Löwen. Dieses Sextil, das dabei gebildet wird, kann positive Nachrichten bei den Finanzen bringen. Vielleicht zahlt sich jetzt endlich ein Job oder Projekt aus! Zudem sind besonders ab Spätsommer die Beziehungen zu Vorgesetzen und Kollegen gut. Gutes Engagement wird jetzt sicherlich nicht mehr unbemerkt bleiben. So ist es durchaus möglich, dass eine Gehaltserhöhung oder eine lukrative Stelle angeboten wird. Die Laune bei den Waagen ist jedenfalls  gut, und Jupiter segnet sie mit Zuversicht.

Beruflich wirkt der Mars zudem wieder Mitte September bis Mitte Oktober. Er steht dann im Schützen, und das bedeutet für die Waage Geborenen wieder ein extra Plus an Selbstvertrauen und Durchhaltevermögen. Zudem wirkt er positiv auf das körperliche Befinden. Danach lässt die Energie zwar nicht nach, das Gegenteil ist sogar der Fall, jedoch könnte es sein, dass der November nicht von Erfolg, sondern vielmehr von unnötigen Streitereien geprägt wird. Jetzt ist es einfach besonders wichtig, dass sich die Waage auf ihre Stärken besinnt: Diplomatie und Kompromissbereitschaft.

Die besten Liebessterne im März

In der Liebe wird sich 2014 sicherlich auch etwas tun. Vielleicht bereits im März! Denn nicht nur Mars steht dann günstig, nein, auch die Venus wandert in den Wassermann und fördert von dieser Position aus unseren Wunsch nach Zweisamkeit oder Geselligkeit. Vielleicht wird der März 2014 sogar DER Liebesmonat überhaupt.

Und wenn im Juli der Mars zwar das Zeichen Waage verlässt, so wird er in seiner positiven Wirkkraft vom 12. August bis zum 09. Dezember von der Venus abgelöst. Sie steht in dieser Zeit immer in angenehmer Position und unterstützt die Waagen bei ihrer Kreativität, schenkt Leichtigkeit, Lust auf Gemeinschaftsaktivitäten und natürlich das Bedürfnis nach Nähe.

Mars kommt dann pünktlich zum Jahresende zurück und verleiht die nötige Energie, um den Weihnachtsstress gut zu meistern!

 

 

Alles über die Waage

Waage Geburtstag

24.09., 25.09., 26.09., 27.09., 28.09., 29.09., 30.09., 01.10., 02.10., 03.10., 04.10., 05.10., 06.10., 07.10., 08.10., 09.10., 10.10., 11.10., 12.10., 13.10., 14.10., 15.10., 16.10., 17.10., 18.10., 19.10., 20.10., 21.10., 22.10., 23.10.

 

 

Weitere interessante Seiten

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (1 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare