Horoskop Stier 2013

Stiere können in diesem Jahr persönlich wachsen und reifen

Seit Oktober letzten Jahres bildet der Saturn eine Opposition zum Sternzeichen Stier. Und das bleibt auch das ganze Jahr 2013 über so. Aber was heißt das für die besonnenen Stiere? Der Saturn symbolisiert Verpflichtungen, Begrenzungen und Stabilität. Menschen mit den Sternzeichen Stier werden dieses Jahr also zu spüren bekommen, wo es ungeklärte Sachverhalte in ihrem Leben gibt. Das große Jahresthema wird sein, Ordnung und Stabilität in ihr Leben zu bekommen. Das kann phasenweise ganz schön anstrengend sein, und zwischendurch kann dem einen oder anderen Stier Zweifel aufkommen, ob er das alles auch gut bewältigen wird können. Das kann natürlich ganz schön entmutigen. Während dieser Zeit ist es im Prinzip am besten, sich in Geduld zu üben und die eigenen Kräfte zwar sinnvoll einzusetzen, sich jedoch nicht waghalsig in neue Projekte zu stürzen. Bestehende Dinge müssen geklärt werden, und das bedarf schon ausreichend an Energie, da bleibt jetzt kein Platz für viel Neues.

Doch darüber brauchen sich die lebenslustigen Stiere jetzt auch nicht große Sorgen zu machen. Für die anstehenden Aufgaben stehen ihnen nämlich eine ganze Reihe anderer angenehmer Konstellationen zur Seite und durch ihre positive Unterstützung wird die manchmal schwierige Wirkung des Saturns gut abgefedert!

Doch Pluto spendet Energie ...

So steht beispielsweise weiterhin der Pluto im Steinbock. Er bringt den Stieren die nötige Energie und den Willen, die anstehenden Aufgaben zu bewältigen. Es ist eben nicht so, dass ihnen alles aufgezwungen wird, nein, Sternzeichen Stiere verspüren auch selbst einen großen Drang, endlich bestimmte Entwicklungen in Gang zu setzen und etwas in ihrem Leben zu ändern und zu festigen. Pluto spendet jedenfalls wichtiges Selbstvertrauen, kraftvolle Energie und Leistungsfähigkeit. Also all dass, was die Stiere hinsichtlich des Saturns auch gut gebrauchen können. Gesundheitlich wird es ihnen zudem gut gehen. Die körperliche Fitness scheint auf einem hohen Niveau zu sein, Saturn, du kannst kommen!

... Neptun Inspiration

Neben dem Pluto ist auch der Neptun das ganze Jahr 2013 wohlgesonnen. Dank ihm erhalten die Stiere eine ordentliche Portion Inspiration und Sensibilität. Ihre kreativen Ideen können sie schöpferisch umsetzen. Zudem haben sie ein besonders ausgeprägtes Gespür für ihre Mitmenschen. Man möchte den anderen beistehen, und Freunde erhalten eine immense Bedeutungssteigerung. Und wer sich so für seine Mitmenschen einsetzt, dürfte jetzt auch auf zahlreiche Unterstützung ihrerseits hoffen.

... und Jupiter Selbstvertrauen!

Neben Neptun und Pluto kommt als dritter Unterstützer der Jupiter hinzu. Er gibt Sternzeichen Stier Geborenen besonders in der zweiten Jahreshälfte Selbstvertrauen und Optimismus. Unternehmungen stehen jetzt unter einem guten Stern, und wer besipielsweise finanzielle Geschäfte plant, ab Juli wäre dafür der richtige Zeitpunkt. Es ist eine Zeit des Wachsens und Gedeihens. Und nicht nur in beruflicher, sondern auch in privater Hinsicht.

Mars und Venus machen sich immer wieder bemerkbar

Von Ende April bis Ende Mai steht Mars im Sternzeichen Stier. Er gibt ihnen noch einen ordentlichen Schuss Power. Pläne werden jetzt mit großer Geduld und Ausdauer verfolgt, jedoch ist es nun besonders wichtig, Streitsituationen zu vermeiden. Der Mars macht die sonst so gelassenen Stiere bisweilen auch ganz schön rasend!

Für die Liebe wird die wohl sicher schönste Zeit Mitte April bis Anfang Mai sein. Dann steht die Venus im Zeichen und sorgt für wohlige Zweisamkeit und romantische Stimmung. Weitere Hoch-Zeiten für die Liebe sind Anfang Februar, Mitte März und Mitte August.

Zum Ende des Jahres kann es zudem noch mal ganz schön leidenschaftlich werden. Ab Anfang Dezember steht der Mars günstig und sorgt für Kampfgeist und Lust auf Erotik. Und auch die Venus steht bereit für liebevolle Begegnungen. Alles in allem also ein perfekter Jahresausklang für Sternzeichen Stier Geborene!

 

Wähle dein Sternzeichen

 

Beste Zeiten für die Liebe:
Anfang Februar
Mitte März
Mitte April bis Anfang Mai
Mitte August
Anfang Dezember

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 3.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 3.5/5 (10 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare