Horoskop Schütze 2015

So wird das Jahr 2015 für den Schützen in Liebe und Beruf werden
Jahreshoroskop Sternzeichen Schütze 2015 | Foto: © Jari Hindström - Fotolia.com

Jahreshoroskop

Monat: Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

Januar 2015 - Ein toller Start ins Jahr!

Das neue Jahr beginnt mit viel Liebe, denn am 4. Januar geht Venus in den Wassermann, womit sie ein angenehmes Sextil zu den Schützen bildet. Mars befindet sich bereits im Wassermann, was nun liebesheiße Zeiten bedeutet, zumindest bis zum 12. Januar.

Danach spielt Mars nicht mehr mit, er verlässt den günstigen Winkel und bezieht einen ungünstigen, was sich in Streitereien und Aggressionen äußern kann. Venus steht weiterhin günstig bis zum 27. Januar. Ob sie sich mit dem aggressiven Mars nun verträgt, ist die Frage.

Beruflich beginnt das neue Jahr ebenfalls sehr gut. Schöne Geschäftsaussichten können eintreten. Das ist ab 6. Januar der Fall. Merkur befindet sich ebenfalls im Wassermann und sorgt für gute Möglichkeiten. Das hält an bis zum 21. Januar. Danach beginnt die Rückläufigkeit Merkurs, weshalb nun Vorsicht geboten ist. Oft bezieht sich die Rückläufigkeit auf Fehler, die in der Vergangenheit gemacht worden sind und die nun korrigiert werden müssen. Aber auch gegenwärtig muss vorsichtig gehandelt werden. Nichts überstürzen, ist das Motto. Eine Entscheidung lieber noch einmal überschlafen. Jupiter steht nach wie vor gut, er wird für Unterstützung sorgen, wo er nur kann.

Februar 2015 - eher mau

Mit der Rückläufigkeit Merkurs ist es am 12. Februar vorbei, weshalb nun geschäftlich wieder „normale“ Zeiten beginnen. Die Möglichkeiten sind nach wie vor gut, erfolgreich zu wirtschaften, es müssten sich jetzt den ganzen Monat lang gute Chancen ergeben. Das ist die gute Meldung, denn mit den schönen Liebeszeiten ist nun einmal drei Wochen lang Pause. Da könnten sich Eifersüchteleien einstellen, Rücksichtslosigkeiten zu Tage treten, mit denen man nie und nimmer gerechnet hätte. Rivalen könnten auftauchen, mit denen man sich herumschlagen und wegen denen man sich ärgern muss.

Beide für die Liebe zuständige Planeten, Venus und Mars, sind sehr verstimmt und lassen es uns spüren. So gesehen können drei Wochen wirklich lang sein. Aber dann ist es mit der Verstimmtheit schlagartig wieder vorbei, denn Venus und Mars betreten gleichzeitig am 21. Februar das Zeichen Widder. Jetzt beginnen wieder angenehme Liebeszeiten, und dabei wünscht man sich, dass das ewig so weitergehen könnte. Und Jupiter wirkt zusätzlich noch immer und wird den Schützen zahlreiche kleine Geschenke bringen. Vielleicht ist auch einmal ein größeres dabei.

März 2015 - Routine ist angesagt

Der Monat März beginnt sehr gut. Geschäftlich wird es bis zum 13. März sehr erfolgreich weiterlaufen. Wer in den letzten Wochen fleißig gearbeitet hat, wird nun ernten. Ab dem 14. März wird es dann schwieriger werden. Routine ist angesagt, so aus heiterem Himmel heraus wird es im Job kaum positive Überraschungen geben. Man muss sich ordentlich anstrengen, um gute Ergebnisse zu erzielen. Mit der Liebe läuft es noch bestens bis zum 17. März, das wird ein schöner Frühling, den man genießen wird. Danach verlässt Venus ihre Superposition für die Schützen und wendet sich mit ihrer Gunst anderen Zeichen zu. Aber Mars ist noch immer voll auf Seiten der Schützen, und das genau bis Ende des Monats. Das bedeutet Kraft und Stärke und Selbstvertrauen und Wohlbefinden. Und auch Jupiter grüßt noch immer und sorgt für die Schützen mit seinem Wohlwollen.

April 2015 - Interessante Zeiten für Singles

Solange der Merkur im Widder steht, solange gibt es im Jobbereich hervorragende Chancen, denn Merkur wirft nicht nur ein förderliches Trigon zu den Schützen hin, sondern auch noch ein förderliches Trigon zu Jupiter, und somit sind die Chancen mindestens doppelt gegeben. Diese geschäftlich erfolgreiche Zeit dauert genau 14 Tage, nämlich vom 1. April bis zum 14. Danach sind die bevorzugten Möglichkeiten, die die Sterne schenken, nicht mehr vorhanden, und die Routine beginnt wieder. Die Liebe hat wieder Hochsaison ab dem 12. April und wird dann den ganzen Monat andauern, und auch noch darüber hinaus.

Da die Venus in dieser liebesmäßig bevorzugten Zeit in den Zwillingen steht, ist auch mit viel Abwechslung zu rechnen und auch damit, dass viele mögliche Partner auftauchen werden. Ob sie alle den eigenen Vorstellungen entsprechen, ist natürlich eine andere Frage. So ist es eben oft, manchmal tritt überhaupt niemand als Partner in Erscheinung, dann möglicherweise wieder zu viele. Interessante Zeiten für Singles jedenfalls. Die Altverliebten müssen aufpassen, dass sie nicht mit dem Thema Partnerbruch oder Ehebruch in Konflikt geraten. Und Jupiter wirkt zusätzlich noch immer wohlwollend auf alle Schützen ein, auf manche aber ganz besonders.

Mai 2015 - Es ist nicht alles Gold, was glänzt

Geschäftsmäßig läuft noch alles bestens bis zum 19. Mai, Merkur steht noch immer in den Zwillingen und macht die Schützen auf viele gute Möglichkeiten aufmerksam. Am 20. Mai wird Merkur allerdings rückläufig, weshalb dann erhöhte Vorsicht geboten ist. Nichts überstürzen, die Dinge noch einmal überlegen und überschlafen, denn die guten Möglichkeiten sind nach wie vor vorhanden, Merkur steht noch immer in den Zwillingen. Viele Möglichkeiten eröffnen sich also jetzt weiterhin, aber es könnten auch Rohrkrepierer dabei sein, deshalb gewissenhaft prüfen. Wie heißt es so schön: Es ist nicht alles Gold, was glänzt.

Die ganz großen Liebesmöglichkeiten dauern nur mehr bis zum 7. Mai, immerhin eine ganze Woche lang. Danach flaut die Sache deutlich ab. Naja, es ist auch mit 20 Grad Außentemperatur noch angenehm draußen in der Natur, aber bei 25 Grad kann man sich eben schon ausziehen, und es fallen einem dann auch gleich ganz andere Dinge ein. Mars wirkt ab dem 13. Mai ganz stark auf die Schützen ein, was willkommen sein wird, weil man mit viel Energie alles viel leichter schafft als mit wenig Kraft. Und auch Jupiter ist noch immer förderlich auf allen Gebieten tätig, er hilft mit, dass Vieles gelingt, was ohne seine Hilfe garantiert nicht zustande käme.

Juni 2015 - Geballte Liebeskraft

Merkur ist noch bis zum 11. Juni rückläufig, dann sind aber die Behinderungen, die sich eventuell hätten einstellen können, vorbei und jetzt kann zügig gearbeitet werden. Da Merkur den ganzen Monat über weiterhin in den Zwillingen steht, werden sich im Job nach wie vor viele gute Möglichkeiten auftun. Auch mit der Liebe schaut es sehr gut aus. Am 6. Juni betritt Venus das Zeichen Löwe, weshalb sie dann erstens zu den Schützen ein angenehmes Trigon bildet. Und zweitens nun auch gleichzeitig das Zeichen betritt, in dem schon Jupiter steht, der ihre Bemühungen um die Liebe sofort mit voller Intensität unterstützen wird. Und das bedeutet nichts weniger als geballte Liebeskraft. Jetzt ist die beste Zeit gegeben für Singles, den Partner fürs Leben kennen zu lernen. Altverliebte werden wieder neuverliebt mit dem Partner durch den lauen Juni wandeln. Für viele Schützen wird das der beste Monat des Jahres werden. Und von Jupiter werden auch noch auf anderen Gebieten Unterstützungen kommen.

Juli 2015 - Gute Erfolgschancen

Beruflich geht es weiterhin gut voran, da sich Merkur noch immer in den Zwillingen befindet. Bis zum 8. Juli immerhin. Danach wandert Merkur allerdings in den Krebs, womit es dann mit den beruflichen Höhepunkten eine Zeitlang vorbei sein wird, und man sich mit dem Alltag oder den gewohnten Abläufen wird zufrieden geben müssen. Aber nur bis zum 23. Juli. Am 24. wandert Merkur in den Löwen, bildet damit ein angenehmes Trigon, und die Erfolgschancen werden wieder vermehrt eintreffen.

Venus befindet sich immer noch im Löwen, und das bedeutet weiterhin ein Liebeshoch für die Schützen. Am 19. Juli ist damit allerdings Schluss, Venus verlässt ihre Superposition und begibt sich in die Jungfrau. Das spüren die Schützen nun als deutliche Verstimmung. Da Venus am 26. Juli auch noch rückläufig wird, könnte es sein, dass eine einstige Liebe auftaucht. Aber erfreuliche Erinnerungen werden das wohl kaum sein. Aber diese Rückläufigkeit in der Jungfrau hält nicht lange an, nur bis zum 31. Juli, danach betritt Venus wieder den Löwen. Rückläufig ist sie weiterhin, aber jetzt im Löwen, und nun könnten Lieben aus der Vergangenheit auftauchen, über die man sich freut. Jupiter ist auch noch auf Seiten der Schützen, aber nur mehr in diesem Monat. Man kann gespannt sein, was er so manchen Schützen noch an Wohltaten bescheren wird.

August 2015 - Besinnung

Beruflich sind die Tage noch sehr gut bis zum 7. August. Danach wird wohl eine Flaute eintreten bis zum 27. August. Wer jetzt Urlaub machen kann, könnte diese beruflich wohl wenig günstige Zeit bestens überbrücken. Ab 28. August geht es im beruflichen Bereich dann wieder aufwärts. Venus befindet sich den ganzen Monat über im Löwen, was für die Liebe sehr gute Zeiten sind.

Aber die Rückläufigkeit, die auch den ganzen Monat über anhält, fordert vielleicht Besinnung. So manche Schützen könnten sich überlegen, dass es mit dem lockeren Liebesleben nicht ewig so weitergehen kann, und es wohl besser wäre, an eine gemeinsame und gefestigte Zukunft zu denken? Man hätte ja den ganzen Monat lang Zeit, einen Hochzeitstermin festzulegen. Ab dem 9. August ist auch Mars stark auf Seiten der Schützen, er schenkt Kraft und Energie und auch Wohlbefinden bis zum 31. August, und dann auch noch darüber hinaus. Mit der Unterstützung Jupiters ist es ab 12. August leider vorbei. Er zieht dann in die Jungfrau und wird anderen Zeichen hilfreich zur Seite stehen. Viele Monate hat er den Schützen seine Gunst geschenkt. Jetzt heißt es warten, bis er wiederkommt.

September 2015 - Feuer für das Liebesleben

Mit Merkur in der Waage laufen die Geschäfte gut bis zu seiner Rückläufigkeit ab dem 18. September. Ab jetzt ist Vorsicht geboten, die Chancen stehen aber mit der Waage-Position Merkurs weiterhin gut. Venus schenkt den ganzen Monat ihre Liebe den Schützen. Mars ist auch im Löwen, und das bringt zusätzlich Feuer hinein in das Liebesleben. Ein großartiger Monat für die Liebe, so etwas wird einem bei weitem nicht alle Monate geboten.

Oktober 2015 - Das Kleingedruckte lesen

Beruflich schaut es im Oktober recht gut aus. Merkur steht weiterhin in der Waage und bildet dadurch ein hilfreiches Sextil zu den Schützen. Allerdings ist Vorsicht wegen der Rückläufigkeit Merkurs noch immer angebracht. Keine schnellen Entscheidungen treffen also, Verträge genau auch im Kleingedruckten durchlesen, die Dinge am besten noch einmal überschlafen. Am 10. Oktober beendet dann Merkur seine Rückläufigkeit, weshalb dann kaum mehr mit Behinderungen zu rechnen sind, jetzt müssten die geschäftlichen Angelegenheiten sehr gut laufen.

Mit der Liebe läuft es noch gut bis zum 8. Oktober. Danach befindet sich Venus im Quadrat zu den Schützen, und das sind dann so die Zeiten, in denen man sich nach Liebe sehnt, weil sie kaum vorhanden ist. Mars reagiert den ganzen Monat ebenso mit einem Quadrat, was deshalb so manchen von uns aggressiv reagieren lässt. Da heißt es eben, auf bessere Zeiten warten, die im November Gott sei Dank wieder kommen.

November 2015 - Zahlreiche Gelegenheiten

Geschäftlich geht es bis 20. November nur zäh dahin, sehr gut wird es aber dann ab 21. November, da Merkur in das eigene Zeichen tritt und somit die Schützen am meisten bevorzugt. Jetzt geht es auch mit der Liebe wieder aufwärts. Am 9. November betritt Venus die Waage, am 13. November folgt Mars nach, weshalb sich dann im Zeichen der Waage ein Feuerwerk der Liebe abspielen wird. Singles können jetzt einen Partner fürs Leben finden, und die Altverliebten müssen aufpassen, dass sie nicht untreu werden. Zahlreiche Gelegenheiten dazu wird es nämlich geben. Wer klug ist, begnügt sich damit, einen wahren Seelenpartner gefunden zu haben. Solche kluge Menschen gibt es durchaus. Andere denken aber gegenteilig und lassen sich nur zu gern verführen. Bleibt zu hoffen, dass Sie die richtige Entscheidung treffen.

Dezember 2015 - Viel Liebe zum Jahreswechsel

Die erstklassigen beruflichen Möglichkeiten dauern im Dezember nur mehr bis zum 10. an. Danach ist bis Ende des Monats leider nicht mehr viel los, zumindest was die Unterstützung Merkurs angeht. Die Routinegeschäfte laufen natürlich weiter, aber zusätzlich wird kaum etwas dazukommen. Mit den tollen Möglichkeiten ist es, was die Venus betrifft, ab 6. Dezember auch wieder einmal vorbei, aber diese schönen Zeiten haben doch lange angedauert, man sollte zufrieden sein.

Gott sei Dank ist noch Mars voll auf der Seite der Schützen, und das wird ihnen helfen, den Advent- und Weihnachtsstress mit viel Kraft und Ausdauer gut zu bewältigen. Zu Silvester am 31. gibt es ein sehr schönes Geschenk von Venus. Sie betritt an diesem Tag das Zeichen Schütze, und das bedeutet viel Liebe zum Jahreswechsel, und das wird die Schützen nicht nur mit viel Alkohol berauschen.

Das könnte Dich auch interessieren:

Vorausschau Schützen 2015

Diese Vorausschau ist ein kurzer Überblick über das kommende Jahr, die generell für alle Schützen aller Jahrgänge gilt und die deshalb nur eine allgemeine, oberflächliche Information bieten kann. Zusätzlich und hauptsächlich wirkt nämlich das individuelle Horoskop, das allerdings nur mit Geburtsdatum, Geburtszeit und Geburtsort zu erstellen ist. Wundern Sie sich deshalb nicht, wenn Sie bei positiv angegebenen Situationen trotzdem Spannungen erleben könnten. Und umgekehrt sind die vielen glückhaften Momente, die nur Sie allein haben werden und die Sie gezielt nutzen könnten, wenn Sie sie wüssten, hier natürlich nicht angegeben.

Wenn Sie also ganz genau Bescheid wissen wollen, wann Ihre Glückszeiten eintreten oder wie lange Spannungen dauern werden, ist ein individuelles Horoskop unerlässlich, das Sie mühelos und kostengünstig bei unserem Horoskopshop erwerben können.

PDFKostenloser Download

Jahreshoroskop 2015 (80 S., 3,1MB)

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 4 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4/5 (16 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare