Sechs Kelche

Erinnerungen liegen in der Luft.

Sechs Kelche - Bedeutung

Bedeutung

Erinnerungen liegen in der Luft. Die Sechs der Kelche symbolisiert das verstärkte Interesse an vergangene Zeiten. Bilder und Erlebnisse aus Kindheitstagen oder der jüngeren Vergangenheit kommen uns in den Sinn, denen wir vielleicht wehmütig nachhängen. Wir haben einen guten Draht zu unserem Unterbewusstsein, zu unseren Wünschen und Träumen. In unser jetziges Leben übertragen, können sie wichtige Impulse für Entscheidungen und Handlungen geben. Vergangenes wird lebendig und greift in das Heute ein.
Sollte man noch Probleme mit sich herumschleppen, die eigentlich längst geklärt sein sollten, ist es an der Zeit, die Vergangenheit mit der Gegenwart auszusöhnen. So kann uns diese Karte auch einen Hinweis auf ein Erlebnis aus unserer Kindheit anzeigen, das nun in irgendeiner Form wieder an Bedeutung gewinnt.
Des Weiteren erinnern uns die Sechs Kelche daran, dass es wichtig ist, einige Verhaltensweisen aus der Kindheit nicht ganz zu verlieren. Man soll offen und möglichst unvoreingenommen auf neue Situationen, Menschen und Herausforderungen eingehen und Vertrauen zu sich selbst haben.

Schatten

Die Sechs Kelche warnen davor, zu sehr vergangenen Zeiten nachzuhängen und sich in nostalgischen, sehnsuchtsvollen und wehmütigen Erinnerungen zu verlieren. Der Blick darf nicht nur in die Vergangenheit führen, sondern muss zugleich ins Heute und in die Zukunft gehen.
Auch warnt die Karte davor, Vergangenes zu verklären und zu verherrlichen. Erinnerungen können täuschen und befinden sich in in einem stetigen Wandel.

Liebe

Die Sechs Kelche können eine Zeit ansprechen, in der man sich an frühere Beziehungen, Freundschaften oder Schwärmereien erinnert. Vielleicht werden Gedanken an eine noch nicht vollständig losgelassene Liebe wach oder man wünscht sich jemanden zurück, den man vor einiger Zeit verlassen hat.
Innerhalb einer Partnerschaft kann die Karte aber auch bedeuten, dass es besonders kuschelig wird. Gemeinsam erinnert man sich an wichtige Ereignisse, wie beispielsweise an das erste Kennenlernen oder besonders schöne Unternehmungen. Es ist wichtig, nicht nur zu träumen, sondern auch gemeinsam das Gute in das Hier und Jetzt zu transportieren. Zu Kindern hat man einen besonders guten Draht.

Beruf

Diese Karte kann sehr unterschiedliche Bedeutungen im Berufsleben ansprechen. So kann es beispielsweise sein, dass hiermit eine frühere Tätigkeit gemeint ist, die uns jetzt zu beschäftigen beginnt oder uns nicht loslässt. Auch ist es möglich, dass man sich an seine Kindheitswünsche erinnert: Was ist eigentlich aus den Träumen von damals geworden? Hat man sich weit entfernt? Je nach Zufriedenheit mit der derzeitigen Situation kann Wehmut oder aber auch ein Gefühl der Bestätigung aufkommen, dass man genau da richtig ist, wo man sich gerade befindet.
Träume und nostalgische Gefühle dringen an die Oberfläche und können für einen kreativen Schub sorgen. Besonders bei künstlerischen Tätigkeiten profitiert man heute hiervon.

Umgekehrte Bedeutung

Zukunft, Zukunftsorientierung, Bewusstsein, Realität, Pläne

Kelche 6 - Tageskarte

Als Tageskarte erinnern Sie die Sechs Kelche daran, wie es als Kind war. Sie fordert dazu auf, dem heutigen Tag mit mehr kindlicher Neugier und Offenheit zu begegnen. Auch kann sie anzeigen, dass Erinnerungen an vergangene Zeiten wach werden, die Sie zum Lachen bringen oder Wehmut auslösen. Genießen Sie es, gemeinsam mit Freunden, mit der Familie oder Arbeitskollegen über vergangene Zeiten und Erlebnisse zu reden und sich auszutauschen.

Astrologische Entsprechung

Mond im Krebs

Schlüsselbegriffe

Nostalgie, Erinnerung, Kindheit, Träume, Sehnsucht

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 4.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4.5/5 (16 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare