Der Vater

Die Tarotkarte symbolisiert Männlichkeit und Rationalität: Der Vater handelt diszipliniert,  verantwortungsvoll und unabhängig.

Der Vater - Bedeutung

Bedeutung

Die Tarotkarte symbolisiert Männlichkeit und Rationalität: Der Vater handelt diszipliniert, verantwortungsvoll und unabhängig. Er steht weniger für die Natur, sondern vielmehr für den Fortschritt und Technisierung unserer Umwelt. Er symbolisiert eine eher pragmatische und nüchterne Handlungsweise und sorgt für Struktur, Ordnung und Stabilität. Das Leiten und Führen von Menschen liegt ihm und die Einhaltung von Gesetzen und Regeln ist ihm wichtig.

Die Karte fordert uns dazu auf, Verantwortung zu übernehmen und unserem Leben Struktur zu verleihen. Wir schätzen Situationen realistisch und eher nüchtern ein und sollten uns von unserem Verstand leiten lassen. Willensstärke und Durchsetzungsvermögen können jetzt zum Erfolg führen. Der Vater symbolisiert unseren Wunsch nach Macht sowie nach Sicherung und Ausbau des Status Quos. Zusätzlich kann diese Karte jedoch auch bedeuten, dass ein Mensch in unser Leben tritt, der die oben genannten Eigenschaften in sich vereint und uns Rat gebend und leitend zur Seite steht.

Schatten

Wenn wir Eigenschaften des Vaters zu stark ausleben, kommt die Schattenseite der Karte zum Ausdruck. Aus Sicherung des Status Quos werden dann schnell ein zu starker Drang, alles kontrollieren zu müssen, den eigenen Einflussbereich auszubauen und ein extremes perfektionistisches Verhalten. Wir werden zu streng mit uns selbst und unseren Mitmenschen. Dies kann sich sogar in einigen Fällen zu einer gewissen Tyrannei entwickeln. Gefühle werden unterdrückt.

Liebe

Der Vater steht auch bei Liebe, Partnerschaft & Freundschaft für ein höheres Maß an Rationalität. Die Karte steht für unsere Bestrebungen, Beziehungen mehr Stabilität zu geben und unseren Status klar zu definieren. Überschwängliche Gefühle stehen nun eher nicht auf der Tagesordnung.

Das heißt natürlich noch lange nicht, dass keine Liebe vorhanden ist. Vielmehr symbolisiert diese Phase, dass wir das, was uns wichtig ist, festhalten möchten. Dabei droht natürlich immer die potentielle Gefahr, unseren Partner einzuengen. Die Karte fordert uns dazu auf, mehr Verantwortung zu übernehmen und für unsere Liebsten zu sorgen, aber auch für eine gute Balance zwischen Loslassen und Festhalten zu finden. Als Single gilt es, Eigeninitiative zu zeigen.

Beruf

Der Vater steht für Berufe im technischen Bereich oder für Tätigkeiten im Management. Es geht um Ausbau der Infrastruktur, Fortschritt, Industrie und Wirtschaft. Zudem verdeutlicht sie uns, wie wichtig eine vernünftige Struktur und Organisation unserer Projekte sind. Darin liegt unser Schlüssel zum Erfolg. Durch die pragmatische und vernunftorientierte Arbeitsweise können Projekte sehr gut laufen. Wir sollen bereit sein, Verantwortung zu übernehmen und Eigeninitiative zeigen.

Umgekehrte Bedeutung

Emotionalität, Unreife, Wankelmut, Unsicherheit

Vater - Tageskarte

Thema Deines heutigen Tages wird wohl Ordnung schaffen sein. Denn Der Vater symbolisiert Organisation und Struktur. Zudem wird dir heute daran gelegen sein, an wichtigen Projekten weiter zu arbeiten und an Deinem Erfolg zu basteln. Mit großen dramatischen Gesten und Gefühlen wirst Du heute vermutlich eher weniger anfangen können; Der Vater steht für ein nüchternes und pragmatisches Verhalten.

Astrologische Entsprechung

Sonne im Steinbock

I-Ging Entsprechung

7. SHI / Das Heer

Schlüsselbegriffe

Rationalität, Stabilität, Struktur, Sicherheit, Autorität, Willensstärke, Ordnung, Macht, Tradition, Disziplin, Vernunft, Pragmatismus, Durchsetzungsvermögen, Reife

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 4.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4.5/5 (10 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare