Der Stau

Die Tarotkarte Der Stau symbolisiert Stillstand und eine Zwangspause.

Der Stau - Bedeutung

Bedeutung

Die Tarotkarte Der Stau symbolisiert Stillstand und eine Zwangspause. Nichts funktioniert mehr, wir hängen fest, sind blockiert und wissen weder ein noch aus. Wir werden zur Passivität gezwungen, was uns vielleicht gar nicht gefällt und unsere Geduld auf eine harte Probe stellt.

Diese Pause ist jedoch eine wichtige Notwendigkeit. Sie bietet uns die Gelegenheit, wichtige Erkenntnisse zu machen. Denn so, wie es derzeit ist, kann es nicht bleiben.

Die Tarotkarte Der Stau beinhaltet somit die erforderliche Aufforderung, unsere derzeitigen Vorstellungen gründlich zu überdenken und gegebenenfalls eingefahrene und überholte Denkmuster zu durchbrechen. Vielleicht gab es einen entscheidenden Fehler in unserem bisherigen Tun und Denken, den es jetzt zu korrigieren gilt. Wir sind von der Spur abgekommen. Der Stau macht uns deutlich, dass eine Umkehr, ein Perspektivenwechsel und eine Richtungskorrektur von Nöten sind. Wenn wir dies erkennen, wird die Ampel wieder von Rot auf Grün springen und wir haben freie Fahrt!

Schatten

Die Schattenseite der Tarotkarte Der Stau äußert sich dadurch, dass wir uneinsichtig sind und die Zwangspause nicht akzeptieren wollen und mit aller Kraft dagegen ankämpfen. Dabei verlieren wir jedoch nur unnötig wertvolle Energie, die Krise lässt sich so nicht überwinden und wir werden nur frustriert. Eine gegenteilige Reaktion zum blinden Aktionismus, wie Apathie und Selbstaufgabe, wäre jedoch genauso wenig förderlich.

Liebe

Auch in der Liebe ist es Zeit für einen Perspektiv- oder Spurwechsel. Unsere derzeitige Beziehung oder unser Liebesleben stagniert. Vielleicht haben wir falsche Vorstellungen oder hängen Illusionen nach, die nicht der Realität entsprechen oder uns für neue Entwicklungen blockieren. Wir sollten offen für neue Einsichten sein.

Beruf

Die Karriere stagniert, Projekte liegen auf Eis oder Einnahmen lassen auf sich warten: Auch im Berufsleben äußert sich die Tarotkarte Der Stau mit Stillstand und einer unwillkommenen Zwangspause. Wir sind mit unserer jetzigen Situation unzufrieden und haben das Gefühl, auf der falschen Spur zu sein. Wir sollen diese Phase nutzen, um genauer darüber nachzudenken, wo wir vielleicht in der Vergangenheit Fehler gemacht haben oder von falschen Tatsachen ausgegangen sind. Es ist Zeit, die Perspektive zu wechseln und umzudenken.

Umgekehrte Bedeutung

Entwicklungshemmung, Uneinsichtigkeit, Selbstaufgabe

Stau - Tageskarte

Der Stau als Tageskarte zeigt Dir eine Blockade und Stillstand an. Übe Dich also in Geduld und nimm Dir ruhig eine kleine Auszeit, denn viel ändern kannst Du an der Situation momentan nicht. Doch nutze die Zeit, um Dir Gedanken darüber zu machen, wie es zu dieser Situation kommen konnte. Vielleicht hast Du in der Vergangenheit Fehler gemacht. Wechsel einmal die Perspektive, dann könnten sich schon schnell wichtige Erkenntnisse einstellen.

Astrologische Entsprechung

Fische, Sonne im 12. Haus

I-Ging Entsprechung

12 Pi / Die Stockung

Schlüsselbegriffe

Stillstand, Zwangspause, Blockade, Passivität, Geduldsprobe, Richtungskorrektur, Umkehr, Perspektivwechsel, Einkehr, Festsitzen, Warten, Krise, Initiation, Einsicht

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 4.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4.5/5 (13 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare