Mein Weg zu Davids Schmuck

Sofort verliebt war unsere Redakteurin, als sie am Stand von David ein Engel Amulett entdeckte.
© David Sauck

Ich lernte den Schmuckhersteller und Freigeist David Sauck vor einem halben Jahr auf einem Festival kennen. Sein Stand hatte etwas Magisches. Und der Name „Creative Spirit Jewellery“ hat mich aufgrund meiner derzeitigen Beschäftigung mit „spirits“ natürlich neugierig gemacht.

David malte gerade für eine Kundin ein Henna Tattoo, was sehr hübsch anzusehen war. Da ich vor kurzem erst eines auf meiner Hand hatte, hatte ich das Gefühl am richtigen Ort zu sein. Auch hatte ich seit einiger Zeit schon im Kopf, dass ich einen Kristall benötigte. Direkt danach gesucht hatte ich aber noch nicht. Ich wollte etwas Besonderes. Und als ich nun an Davids Stand stöberte, der mit seinen Farben und Steinen etwas Verzauberndes ausstrahlte, fand ich Vieles, was mir sehr gut gefiel.

© David Sauck
hier sehen Sie das Spirit-Amulett

David sprach mich an, ob er helfen könne und ich erzählte ihm, was ich suchte oder meinte zu suchen. Er zeigte mir einige seiner schönen Schmuckstücke, die ich auch sehr ansprechend fand. Dennoch  war ich auf der Suche nach etwas Anderem. Er sah mich an und sagte, er habe etwas Spezielles, das aber nicht für Jeden etwas wäre. Dann zeigte er mir mit den Worten: „Das ist ein Engelanhänger“ eine sehr schöne Arbeit. Ich war sofort verliebt. Denn das war es, was ich suchte. Und genau das Wort „Engel“ zeigte mir, dass dieses Schmuckstück für mich war. Mir wurde warm im Gesicht und ich habe ohne zu zögern mein neues Schmuckstück entgegen genommen. Lustiger weise trug ich genau die Farben, die in meinem neuen Schmuckstück vertreten waren: Rosa und Türkis. Der Kristall, mit den drei unterschiedlichen Steinen passte perfekt. Zu Hause schlug ich sie in einem Edelsteinbuch nach und auch die Eigenschaften und Wirkungen, die man ihnen nachsagte, entsprachen mir.

Ich trage mein Amulett seitdem jeden Tag. Oft habe ich erlebt, wie andere mich auf das besondere Schmuckstück angesprochen haben. Ich habe auch Einiges über meine Steine  erfahren. Der Stein sucht sich seinen Träger aus, so sagt man. Es sind Intuitionen, die der Körper in dem Moment preisgeben würde, denn die Seele wisse, was dir gut tut. Heilsteinen werden die Eigenschaften nachgesagt, den Menschen in schwierigen Zeiten zu helfen, deren positive Eigenschaften zu unterstützen und sie in ihrem Wesen zu stärken.

Ich glaube, dass die Arbeit mit Heilsteinen das Wohlbefinden steigern kann, auch wenn das bloße Auge und die Wissenschaft es nicht beweisen kann.

 

 

Bitte beachte:

Die Eigenschaften von Heilsteinen werden schon lange von den unterschiedlichsten Kulturen geschätzt. Einen wissenschaftlichen Beweis für ihre Wirkung gibt es allerdings nicht. So ersetzen Heilsteine niemals den Besuch bei einem fachmännischen Arzt. Bei psychischen Problemen oder körperlichen Beschwerden sollten Sie deshalb auch immer einen Arzt konsultieren.

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (5 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare