Das Mondzeichen Zwillinge

Mondzeichen Zwillinge Geborene sind optimistische, gut gelaunte und neugierige Menschen.

♊ Mondzeichen Zwillinge Geborene sind optimistische, gut gelaunte und neugierige Menschen. Sie sind für neue Erfahrungen aufgeschlossen, gehen sehr gerne auf Menschen zu und nehmen begeistert alle Informationen und Möglichkeiten auf, die ihnen die Welt zu bieten hat.

Wenn er sein gesammeltes Wissen an andere Menschen weitertragen kann ist er sehr glücklich und voll in seinem Element. Idealerweise gibt er sein Wissen jedoch nicht nur weiter, sondern erfährt im Gespräch direkt Neues und erhält andere Blickweisen. Überhaupt, nur wenn er kommunizieren kann, fühlt sich der im Zwilling-Mond Geborene wohl in seiner Haut. Für seinen Seelenfrieden braucht er Abwechslung und Austausch. Stagnation und Alltag hingegen machen ihn eher unzufrieden.

Gefühle sind ihm nicht ganz geheuer. Zwar kann er ausgezeichnet über seine Gefühle reden, doch von ihnen leiten lässt er sich nicht gerne.

In der Partnerschaft kann er demzufolge auch besonders gut über sich, seinen Partner und die Gefühle reden. Er analysiert gerne und braucht dabei einen intellektuellen Partner, der mit ihm fruchtbare Diskussionen führen kann. Für eine glückliche Beziehung ist es auch wichtig, dass der Partner seinen Unternehmungsgeist und seinen Wunsch nach Freiraum respektiert und zu schätzen weiß. Abwechslung ist in der Beziehung für das Mondzeichen Zwilling sehr wichtig.

Hier kannst Du Dein Mondzeichen berechnen

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (23 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare