Chinesisches Horoskop 2013

Das Jahr der Wasserschlange
© istockphoto

Am 10. Februar beginnt das chinesische Jahr der Schlange. Es ist eine Zeit der eher leisen Töne, der Überlegung und des Nachdenkens, aber auch eine Zeit der guten Geschäfte.

Denn während im Jahr des Drachen 2012 Entscheidungen schnell und aus dem Bauch heraus getroffen werden, rückt nun der Verstand in den Vordergrund. Das heißt aber noch lange nicht, dass sich nun nichts bewegen würde! Im Gegenteil, ein solches Jahr ist selten ruhig. Denn auch, wenn man nun vielleicht ein paar Tage länger nachdenken wird, bevor man einen weiteren Schritt unternimmt, es ist dennoch ein Jahr in dem viele Entscheidungen fallen und wir einen großen Vorwärtsdrang besitzen.

Das Jahr der guten Geschäfte

Man könnte auch das Jahr der Schlange das Jahr der Geschäfte nennen. Sei es nun auf politischer oder wirtschaftlicher Ebene sein. Denn Schlangen gelten als ehrgeizig, zielstrebig und machtbewusst. Kein Wunder also, wenn unter diesen Vorzeichen sich neue Geschäftsideen besonders prächtig entwickeln. Es gilt jetzt also, sich ein wenig von dem Verhalten der Schlange abzuschauen. Wer sich Zeit für genaue Beobachtungen nimmt, die Ausgangssituation ausgiebig prüft, wird selten in seiner Analyse und Einschätzung von Situationen falsch liegen.

Die Schlange besitzt das feste Element Feuer. Sie gelten deswegen als leidenschaftlich, kämpferisch und selbstbewusst. Dieses Jahr jedoch steht auch ganz in Zeichen des Elementes Wassers. So gelten Wasser-Schlangen auch als kompromissbereiter und etwas sensibler als ihre Artgenossen. Ein solches Schlangenjahr wird also etwas weniger konfliktreich sein, als ein Metall- oder Feuer-Schlangen Jahr!

Das letzte Mal war ein Wasser-Schlangen Jahr übrigens 1953. Damals entdeckte man die Doppel-Helix Struktur der DNA und Konrad Adenauer zum 2. Mal zum Bundeskanzler gewählt. Was dieses Jahr wohl ansteht?

Die einzelnen Zeichen im Jahr der Schlange

Die Ratte

Sollten Ratten den Rat der ihnen das Schlange Jahr gibt beherzigen und sich nur in wohlüberlegte Unternehmungen begeben, kann es ein durchaus profitables Jahr werden. Dass es in diesem Jahr auch auf Zielstrebigkeit ankommt, kommt ihr ebenso zugute.

Der Büffel

Büffel und Schlange, meist eine gute Kombination! So wird also auch das Jahr der Schlange für Büffel Geborene durchaus angenehm. Denn diesen eher bodenständigen Menschen liegt das bedächtige Vorgehen der Schlange mehr als das turbulente Drachenjahr. Schwierigkeiten könnte es am ehesten im privaten Bereich geben.

Der Tiger

Für Menschen mit dem Zeichen Tiger könnte vielleicht seine überschäumende Leidenschaft und Abenteuerlust zum Verhängnis werden. Doch wer es etwas langsamer angeht lässt, kann sich dieses Jahr auf eine positive Entwicklung freuen und dank einer guten physischen Verfassung einiges erreichen. 

Der Hase

Auch wenn für den Hasen ein Schlangenjahr angenehmer als ein Jahr des Drachen ist, kommen sie noch nicht richtig zur Ruhe. Emsig arbeiten sie an ihrem Erfolg weiter. Das könnte Freunden und der Familie auf Dauer aber etwas zu viel werden. Hasen sollten sich  jetzt zu mehr Erholung einfach mal zwingen.

Der Drache

Auch der Drache muss in diesem Jahr lernen, sich etwas mehr zurückzunehmen und überlegter zu handeln. Doch insgesamt ist ein Schlangenjahr meist recht erfolgreich und günstig für sie. Wenn sie letztes Jahr bereits den Grundstock für erfolgreiche Unternehmungen gesetzt haben, könnten sie nun auch finanziellen Gewinn erwarten. Nur in der Liebe hakt es wahrscheinlich etwas.

Die Schlange

Schlangen profitieren finanziell von diesem Jahr. Sie beweisen ein geschicktes Händchen bei Geschäftsabschlüssen und Investitionen. Jedoch birgt es auch Konfliktpotenzial. Es kann zu Zusammenstößen mit Kollegen kommen.

Das Pferd

Ein gutes bis mäßiges Jahr für das Zeichen Pferd. Zwar kann es im beruflichen Bereich recht anstrengend und fordernd sein, doch in der Liebe läuft alles gut und so erhält das kommunikative Pferd den nötigen Rückhalt und Kraft.

Das Schaf

Ein gutes Jahr für das Schaf! Die Voraussetzungen sind sehr gut, dass Menschen mit diesem Zeichen einiges gewinnen können. Sei es berufliche Anerkennung, ein gut laufendes Projekt oder eine neue Liebe. Vorausgesetzt jedoch sie setzen sich auch wirklich für ihre Ziele ein.

Der Hahn

Wie auch im Jahr des Drachen, ist das Jahr der Schlange für den Hahn meistens ein schönes Jahr. Gerade beruflich läuft es gut und der Erfolg aus dem Drachen Jahr kann weiter ausgebaut werden.

Der Hund

Wie viele andere Zeichen auch, erwartet die Hunde im Schlangen Jahr recht viel Arbeit. Doch wenn sie im Drachenjahr bereits einen guten Grundstein gelegt haben, erwartet sie ein schöner Erfolg! In der Liebe sind die Hunde übrigens etwas freiheitsliebender als sonst.

Der Affe

Auch dem Affen kommen die Anforderungen eines Schlangen Jahres zugute. Sie besitzen Ideenreichtum und sind schlau genug, Unternehmungen vor dem Start gründlich zu überdenken. Auch in der Liebe läuft es gut. Besonders, wenn man dem Partner immer wieder liebevolle Aufmerksamkeit zukommen lässt.

Das Schwein

Das Jahr der Schlange wird vermutlich kein perfektes Liebesjahr. Schweine werden beruflich ganz schön gefordert, da fehlt einfach die nötige Entspannung und Zeit sich auf Liebe und Familie zu konzentrieren.  Finanziell wird es aber eindeutig besser, es sei denn sie bekommen ihren großen Vergnügungsdrang in den Griff.

Die Schlangen Jahre nach dem chinesischen Mondkalender

10.02.1929 - 29.01.1939 Erd-Schlange
27.01.1941 – 14.02.1942 Metall-Schlange
14.02.1953 – 02.02.1954 Wasser-Schlange
02.02.1965 – 20.01.1966 Holz-Schlange
18.02.1977 – 06.02.1978 Feuer-Schlange
06.02.1989 – 26.01.1990 Erd-Schlange
24.01.2001 – 11.02.2002 Metall-Schlange
10.02.2013 – 30.01.2014 Wasser-Schlange
29.01.2025 – 16.02.2026 Holz-Schlange

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 4.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4.5/5 (13 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare